Überprüfung des Stands der EU-Gesundheitsunion – EURACTIV.com

Von Digitalisierung bis Ethik, von psychischer Gesundheit bis Krebs – der Gesundheitssektor steht vor mehreren entscheidenden politischen Herausforderungen.

In den letzten Jahren wurden Defizite in den Gesundheitssystemen durch die COVID-19-Pandemie noch stärker offengelegt. In einigen Fällen wurde es in politische Entwicklungen umgesetzt, in anderen wartet die Gesellschaft noch darauf.

Der kürzlich vorgestellte Vorschlag für einen digitalen Gesundheitsdatenraum und die europäische Versorgungsstrategie sind neben den kommenden Rechtsvorschriften wie der Überarbeitung der EU-Arzneimittelgesetzgebung nur einige der Themen, die die politischen Entscheidungsträger beschäftigen.

Das Gesundheitsteam von EURACTIV berichtet über die neuesten Herausforderungen für die Branche vom European Health Forum Gastein, einer der führenden gesundheitspolitischen Konferenzen.

  • Ein Mondschuss im Gesundheitswesen

    Meinung | Beworbene Inhalte | Die Gesundheit
    23.09.2022

    Europa und die Welt sind mit zahlreichen Krisen konfrontiert, die das Überleben der Zivilisation auf die Probe stellen. Diese erfordern eine radikale Neuordnung unserer sozioökonomischen Prioritäten, wobei die Gesundheit in den Mittelpunkt gestellt wird. Dr. Clemens Martin Auer, Präsident der EHFG, bereitet den Rahmen für die 25. Auflage der Forum.


source site