Liam & Miley waren wegen ihrer Ehevertragsverhandlungen „schreiend“ und „unter Tränen“ – so sah ihre Scheidungsvereinbarung aus

Bei jeder hochkarätigen Ehe ist ein Ehevertrag immer ideal. Der Ehevertrag von Miley Cyrus und Liam Hemsworth half ihnen, sich schnell scheiden zu lassen, aber es gab Probleme auf dem Weg für das Paar.

Cyrus und Hemsworth heirateten 2018 und gaben ihre Trennung weniger als ein Jahr später im Jahr 2019 bekannt. Das Paar hatte definitiv seine Höhen und Tiefen – einschließlich einer ziemlich katastrophalen Erfahrung Ende 2018, als kalifornische Waldbrände ihr Haus in Malibu auslöschten. Cyrus sagte Howard Stern, dass sie und dieHungerspieleStern „alles verloren“. Miley bezieht sich auf die Katastrophe im ersten Vers „We were right ’til we were’t / Built a home and seen it burn.“ Im Gespräch mitRollender Stein2020 enthüllte sie, dass das Feuer „das getan hat, was ich selbst nicht tun konnte“. „Es hat mich von dem entfernt, was seinen Zweck nicht mehr erfüllte“, sagte sie der Zeitschrift. „Und dann, wenn Sie ertrinken, greifen Sie nach diesem Lebensretter und wollen sich selbst retten. Ich denke, das war letztendlich das Heiraten für mich. Ein letzter Versuch, mich zu retten.“

Also, wie sah der Ehevertrag von Miley Cyrus und Liam Hemsworth aus und was genau war ihre Scheidungsvereinbarung? Lesen Sie weiter unten, um es herauszufinden.

Was war der Ehevertrag von Miley Cyrus und Liam Hemsworth?

Bild: Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Was war der Ehevertrag von Miley Cyrus und Liam Hemsworth? Die Bangerz Die Sängerin hatte Jahre vor ihrer eigentlichen Hochzeit eine Idee für einen Ehevertrag. Die beiden lernten sich am Set von kennenDas letzte Liedim Jahr 2009, in dem sie beide die Hauptrolle spielten. Die beiden trennten sich 2010 und kamen einen Monat später wieder zusammen. Liam und Miley waren dann 2012 verlobt, als Liam Miley einen 3,5-Karat-Ring von Neil Lane vorschlug. „Ich bin so glücklich, verlobt zu sein und freue mich auf ein glückliches Leben mit Liam“, sagte Cyrus damals gegenüber People.

Während ihrer ersten Verlobung, die Hungerspiele Stern und die Hanna Montana Alaun hatte viele Meinungsverschiedenheiten darüber, einen Ehevertrag zu haben. Laut einer Quelle, die Ok! Australien per Daily Mail, Cyrus und Hemsworth „schrien und weinten“, als das Thema aufkam, als Liam „zutiefst beleidigt“ war, reichte Miley ihm einen Ehevertrag zum Unterschreiben. Eine andere Quelle sagte damals gegenüber Life&Style per Metro UK: „Sie hatten hitzige Auseinandersetzungen darüber. Er ist fest davon überzeugt, dass Prenups die Romantik einer Ehe verderben und dass es nicht nötig ist, wenn sie wirklich verliebt sind. „Er hat Miley versichert, dass er kein Interesse an ihrem Vermögen hat und genug eigenes Geld hat.“

Es schien, dass Cyrus den Streit gewann, denn als sie 2019 nach ihrer zweiten Verlobung heirateten, hatten sie einen „eisernen“ Ehevertrag. Das Paar kam im Januar 2016 wieder zusammen und nahm seine Verlobung weniger als einen Monat später wieder auf. Miley und Liam haben am 26. Dezember 2018 geheiratet. In einem inzwischen gelöschten Instagram-Post bestätigten sie die Hochzeit am 23.12.18“ und „10 Jahre später …“ beschriftete Miley den Post. Zu dem Foto, auf dem sie sich küssen, schrieb die Sängerin: „Das ist wahrscheinlich unser einmillionster Kuss.“

Weniger als ein Jahr später bestätigte der Sprecher von Cyrus, dass sie sich getrennt hatten. „Liam und Miley haben vereinbart, sich zu diesem Zeitpunkt zu trennen“, sagte der Sprecher. Der Vertreter fuhr in der Erklärung fort: „Sie entwickeln sich ständig weiter, verändern sich als Partner und Einzelpersonen und haben entschieden, dass dies das Beste ist, während sie sich beide auf sich selbst und ihre Karriere konzentrieren. Sie bleiben immer noch engagierte Eltern für alle ihre Tiere, die sie teilen, während sie diese Zeit liebevoll auseinander nehmen. Bitte respektieren Sie ihren Prozess und ihre Privatsphäre.“ Liam reichte im August 2019 die Scheidung ein und die Scheidung wurde am 22. Februar 2020 abgeschlossen. Gerichtsdokumente zeigen, dass Hemsworth unüberbrückbare Differenzen als Scheidungsgrund anführte. Er bat das Gericht auch, keinem von ihnen Ehegattenunterhalt zu gewähren, da er den Ehevertrag zitierte, der unterzeichnet wurde, bevor sie den Bund fürs Leben schlossen.

Laut Quellen in der Nähe des Paares gegenüber TMZ und Entertainment Tonight verlief die Scheidungsvereinbarung aufgrund eines Ehevertrags super reibungslos. Sie hatten keine Kinder und sie hielt die Tiere und die Aufteilung des Grundstücks war überhaupt nicht schwer. Eine Quelle sagte gegenüber ET: „Das Paar hatte einen Ehevertrag, also war die Aufteilung des Eigentums kein Problem; Miley wird die Tiere bei der Scheidung behalten.“ Sobald sie die Unterlagen eingereicht haben, wird es sechs Monate dauern, bis die Scheidung rechtskräftig ist.“ Und es wurde einfach so geregelt.

Miley Cyrus, Liam Hemsworth

Bild: Rich Polk/Getty Images für Disney

In einem Interview mit Howard Stern sprach Cyrus über ihre Ehe und ihren Hausbrand im Jahr 2018. „Wir waren seit 16 zusammen“, sagte sie. „Unser Haus ist abgebrannt. Wir waren wie verlobt – ich weiß nicht, ob wir wirklich jemals daran gedacht haben, dass wir tatsächlich heiraten würden, aber als wir unser Haus in Malibu verloren haben – was, wenn Sie meine Stimme vor und nach dem Feuer hören, sie ‘ sind sehr unterschiedlich, so dass das Trauma meine Stimme wirklich beeinflusst hat. Und ich war tatsächlich in Südafrika, also konnte ich nicht nach Hause kommen, und meine Tiere wurden am Strand an einen Pfosten gebunden. Ich habe alles verloren.” Hemsworth kaufte das Malibu-Haus im Wert von 6,8 Millionen US-Dollar im Jahr 2014. 2016 kaufte Cyrus ein kleines Haus direkt nebenan für 2,5 Millionen US-Dollar. allein 16 ihrer geliebten Haustiere aus ihrer brennenden Villa in Malibu gerettet. Hemsworth rettete während des Brandes 16 Tiere aus ihrem Haus.

Cyrus fuhr fort: „Es endete einfach, weil „es zu viele Konflikte gab“ und dass ihre Scheidung im Jahr 2019 nichts mit ihrer Nüchternheit zu tun hatte. „Wenn ich nach Hause komme, möchte ich von jemandem verankert werden“, erklärte sie. „Ich stehe nicht auf Drama oder Kämpfe.“ „Da ich eine intensive Person bin und mich nicht damit abfinden und nicht gehen möchte, weißt du, ‚Was könnte daran zielgerichtet sein?’ Ich klammerte mich einfach an das, was ich von diesem Haus übrig hatte, das ich und er waren“, sagte sie zu Stern. „Und ich habe ihn wirklich sehr, sehr, sehr geliebt und habe ihn immer noch geliebt, werde es immer tun.“

Das Paar ist nach der Scheidung weitergezogen. Cyrus ist Berichten zufolge mit dem Musiker Maxx Morando zusammen und Hemsworth ist derzeit mit Gabriella Brooks verbunden. Das Thema der Beziehung von Cyrus und Hemsworth scheint jedoch bis heute ein Dauerbrenner zu sein. Am 13. Januar 2023, seinem Geburtstag, veröffentlichte Miley das Lied „Flowers“, von dem spekuliert wird, dass es um ihre Beziehung geht. Popkultur Twitter PopTingz behauptete, dass Hemsworth Cyrus am Set des Musikvideos angeblich mit 14 Frauen betrogen habe. „Das Haus, in dem das Musikvideo zu Miley Cyrus‘ „Flowers“ aufgenommen wurde, wurde zuvor von Liam Hemsworth genutzt, um Miley mit mehr als 14 Frauen zu betrügen, während sie verheiratet waren“, twitterte der Account, aber der Tweet selbst ist unbestätigt. Der Tweet wurde mit mehr als 40.000 Likes und 10.000 Retweets viral, es ist jedoch nicht bestätigt, ob er den Sänger tatsächlich mit einer Frau betrogen hat, geschweige denn mit 14.

Kunststoff-Herz von Miley Cyrus

Miley Cyrus

Mit freundlicher Genehmigung von: RCA Records

Unsere Mission bei STYLECASTER ist es, den Menschen Stil zu bringen, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachte, dass wir, wenn du etwas kaufst, indem du auf einen Link in dieser Geschichte klickst, möglicherweise eine kleine Verkaufsprovision erhalten.

StyleCaster Shopping Newsletter-Anmeldung

source site