BMW 2er bringt mehr Leistung, größere Stellfläche für ’22


BMW verpasst dem 2er der zweiten Generation ein muskulöses Makeover, eine größere Grundfläche und einen kraftvolleren Antriebsstrang.

Das zweitürige Coupé wird im November in den US-Läden eintreffen und bei 37.345 US-Dollar inklusive Versand beginnen.

Im Rahmen einer umfassenden Überarbeitung bietet das 2022 BMW 2er Coupé ein athletischeres Außendesign und ein geräumigeres Interieur.

Das 230i Coupé mit Heckantrieb ist 4,3 Zoll länger, 2,6 Zoll breiter, 1 Zoll tiefer und hat einen 2 Zoll längeren Radstand als das Vorgängermodell. Das allradgetriebene Modell M240i xDrive ist 3,5 Zoll länger, 2,6 Zoll breiter, 0,1 Zoll tiefer und hat einen 2 Zoll längeren Radstand als die First-Gen-Version.

Eine niedrige Frontschürze, Scheinwerfer, die jetzt an die Außenkanten der Frontpartie gerückt sind, und eine neue BMW Niere im Turbinenstil verleihen dem Auto eine breite, tiefe Haltung. Verbreiterte Kotflügel und ein muskulöser Powerdome in der Mitte der Motorhaube weisen auf den kräftigeren Antriebsstrang des Fahrzeugs hin.

Das Redesign vermeidet das polarisierende neue “Bucktooth” -Kühlergrilldesign von BMW und bleibt stattdessen beim dezenteren Originaldesign.