RB Leipzig vs. PSG: Champions League JETZT im Liveticker

RB Leipzig trifft am 4. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase auf Paris Saint-Germain. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker verfolgen.

RB Leipzig vs. Paris Saint-Germain – 1:2

Tore

1:0 Nkunku (8.), 1:1 Wijnaldum (21.), 1:2 Wijanldum (41.)

Aufstellung RB Leipzig

Gulacsi – Simakan, Orban (46. Haidara), Gvardiol – Mukiele, Laimer, Adams, Angelino – Nkunku, Forsberg (59. Szoboszlai) – Andre Silva (59. Poulsen)

Aufstellung Paris Saint-Germain

G. Donnarumma – Hakimi, Marquinhos, Kimpembe, Nuno Mendes – Wijnaldum, Danilo Pereira, Gueye – di Maria, Mbappe, Neymar

Gelbe Karten

Adams (25.) / Pereira (10.), Kimpembe (32.), Nuno Mendes (61.)

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert. Klicke hier für den Refresh der Seite.

RB Leipzig vs. PSG: Champions League JETZT im Liveticker – 1:2

65.: Gute Chance für Leipzig! Nkunkus Flanke von rechts kann Donnarumma nicht weit genug wegfausten, der zweite Ball landet links im Strafraum bei Angelino. Dessen Schuss zischt aufs Tor – Marquinhos klärt für seinen geschlagenen Schlussmann.

64.: Paris verpasst die Entscheidung! Die Gäste erobern am eigenen Strafraum die Kugel, dann geht es blitzschnell. Über wen? Na klar, Mbappe. Der Shootingstar legt sich an der Mittellinie den Ball an Mukiele vorbei und marschiert links in die Box. Aus spitzem Winkel scheitert er an Gulasci.

63.: PSG im Vorwärtsgang. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld wird Mbappe rechts am Strafraum angespielt. Er legt zentral in die Box zu Neymar, der von Mukiele entscheidend gestört wird.

RB Leipzig vs. PSG: Champions League JETZT im Liveticker – Gelbe Karte Nuno Mendes

62.: Nuno Mendes sieht für Ballwegschlagen die Gelbe Karte.

61.: Freistoß für Leipzig, rechtes Halbfeld. Szoboszlai serviert links in den Strafraum, Simakan köpft aus gut zehn Metern deutlich rechts daneben.

RB Leipzig vs. PSG: Champions League JETZT im Liveticker – Wechsel Leipzig

59.: Mit dem gleichen Auftrag betritt Poulsen die Wiese. Er kommt für Silva.

59.: Forsberg hat Feierabend, Szoboszlai soll frischen Wind in die Offensive bringen.

58.: Immerhin mal ein Ansatz. Im Zentrum gewährt Paris etwas Platz. Silva mit dem Zuspiel rechts in die Box zu Nkunku. Der steht dabei allerdings knapp im Abseits.

56.: Im Augenblick vermisst man bei Leipzig die letzte Überzeugung. Das Anlaufen ist da, aber der nötige Biss fehlt. Aktuell scheint Paris näher am 3:1, als die Leipziger am Ausgleich …

53.: Danach kontert PSG! Am Ende wird Mbappe wird di Maria rechts im Strafraum angespielt, der Argentinier legt in die Mitte auf Wijnaldum, der für Mbappe weiterleitet. Dessen Rechtsschuss segelt deutlich am rechten Eck vorbei.

52.: Gute Szene von RB – aber nicht gut zu Ende gespielt. Haidara erobert im letzten Drittel den Ball und dribbelt an den Strafraum. Sein Zuspiel halbrechts in die Box wird allerdings abgefangen.

52.: Mukiele ist zurück auf dem Feld. Wirklich rund läuft er aber nicht.

50.: Mukiele fährt im Mittelfeld das lange Bein aus und bleibt danach liegen. Da könnte er sich gezerrt haben. Im Moment wird der Leipziger behandelt.

49.: Großchance für PSG! Aus dem Mittelfeld wird di Maria zentral in die Tiefe geschickt, er marschiert halblinks in die Box und scheitert aus zehn Metern an Gulacsi. Aber: Direkt danach ertönt ein Pfiff, di Maria stand im Abseits.

46.: Weiter geht’s!

RB Leipzig vs. PSG: Champions League JETZT im Liveticker – Wechsel Leipzig

46.: Leipzig wechselt zur Pause. Orban bleibt in der Kabine, Haidara kommt. Damit rückt Mukiele eins nach hinten, Laimer nach rechts. Und Haidara sortiert sich auf der Sechs ein.

RB Leipzig vs. PSG: Champions League JETZT im Liveticker – Anpfiff 2. Halbzeit

Halbzeitfazit: Die ersten 20 Minuten gehörten Leipzig. Mit hohem Pressing provozierten die Rasenballer einige Fehler im Aufbau von Paris. Einen davon nutzte RB zum frühen 1:0. Danach kam PSG besser in die Partie, erspielte sich klare Feldvorteile. Bitter aus RB-Sicht: Paris hatte nur drei Torchancen – aber nutzte zwei davon eiskalt!

.
source site