Zac Brown erließ eine einstweilige Verfügung gegen seine entfremdete Ehefrau: Bericht

Zac Brown wurde Berichten zufolge eine einstweilige Verfügung gegen seine entfremdete Ehefrau Kelly Yazdi erlassen, nachdem er sie wegen eines Instagram-Posts verklagt hatte.

Der 45-Jährige reichte am Freitag in Georgia eine Klage ein und forderte „eine einstweilige Verfügung im Notfall, eine einstweilige Verfügung und Schadensersatz aufgrund mehrerer früherer und drohender Verstöße“ gegen eine Vertraulichkeitsvereinbarung, die Yazdi unterzeichnet hatte, bestätigte Fox News Digital.

Am Samstag berichtete Entertainment Tonight, dass Brown eine einstweilige Verfügung gegen Yazdi erlassen worden sei, die von ihr verlangen würde, einen Instagram-Beitrag zu entfernen, von dem er behauptete, er habe gegen die Vertraulichkeitsvereinbarung verstoßen und seinen Ruf geschädigt.

Gegen Zac Brown wurde eine einstweilige Verfügung gegen seine entfremdete Ehefrau Kelly Yazdi erlassen. (Cooper Neill/Zuffa LLC)

Der „Keep Me In Mind“-Sänger forderte außerdem, dass die Anordnung Yazdi daran hindern solle, „verleumderische, falsche, unwahre oder anderweitig schädliche Aussagen“ über ihn, seine Familie und Mitglieder der Zac Brown Band zu machen, wie aus den von NBC erhaltenen Dokumenten hervorgeht.

ZAC BROWN TRENNT SICH NACH VIER MONATE EHE VON FRAU KELLY YAZDI

Aus den Dokumenten ging laut NBC nicht hervor, welche von Yazdis Instagram-Beiträgen Brown von ihrem Konto entfernen wollte.

In der Klage heißt es, Yazdi habe die Vertraulichkeitsvereinbarung während ihrer Anstellung bei der Zac Brown Band von August 2022 bis Februar 2024 unterzeichnet.

Fox News Digital hat Yazdi und einen Vertreter von Brown um einen Kommentar gebeten.

Zac Brown trägt mit Kelly Yadzi einen schwarzen Hut

Brown und Yazdi trennten sich im Dezember nach viermonatiger Ehe. (Getty Images)

Brown sagte gegenüber NBC in einer Erklärung, er habe „die notwendigen Schritte unternommen, um eine Vereinbarung zwischen uns durchzusetzen, persönliche und geschäftliche Angelegenheiten vertraulich zu behandeln und meine Familie vor Belästigung und Spekulation im Internet zu schützen.“

Der Musiker sagte, seine „einzige Hoffnung bestehe darin, dass wir private Angelegenheiten geheim halten und mit dem gegenseitigen Respekt weitermachen, den wir einander zu zeigen vereinbart hatten, als wir uns trennten.“

Gefällt Ihnen, was Sie gerade lesen? KLICKEN SIE HIER FÜR WEITERE UNTERHALTUNGSNEWS

Im Dezember gaben Brown und Yazdi bekannt, dass sie sich nach vier Monaten Ehe getrennt hatten.

„Wir befinden uns im Scheidungsprozess. Unser gegenseitiger Respekt füreinander bleibt bestehen“, sagten sie in einer gemeinsamen Erklärung gegenüber Fox News Digital.

„Wir wünschen einander das Beste und werden unsere gemeinsame Zeit immer schätzen. Während wir uns mit dieser persönlichen Angelegenheit befassen, wir bitten lediglich um Privatsphäre während dieser Zeit.”

Zac Brown und dann seine Frau Shelly Brown

Zuvor war Brown zwölf Jahre lang mit seiner Ex-Frau Shelly verheiratet. (Kevin Winter)

Das ehemalige Paar heiratete im August in Georgien und veranstaltete im November eine Hochzeitsfeier in einer Bowlingbahn, berichteten Quellen gegenüber Fox News Digital.

Brown, 45, machte Yazdi im Jahr 2022 während eines Urlaubs auf Hawaii einen Heiratsantrag. Eine Quelle teilte der Zeitschrift „People“ mit, dass der Heiratsantrag „sehr intim war und das Paar ihn sehr privat gehalten hat“.

Der Musiker war zuvor mit verheiratet Ex-Frau Shelly Brown 12 Jahre lang, bevor sie 2018 ihre Scheidung bekannt gaben. Sie haben fünf Kinder.

KLICKEN SIE HIER, UM SICH FÜR DEN UNTERHALTUNGS-NEWSLETTER ZU ANMELDEN

Mitglieder der Zac Brown Band

Brown ist der Leadsänger der Zac Brown Band. (David Becker/Getty Images für iHeartMedia)

Brown ist sein Leadsänger Country-Band. Die dreifach mit dem Grammy ausgezeichnete Gruppe hat sieben Studioalben, zwei Live-Alben und ein Greatest-Hits-Album mit großem kommerziellen Erfolg veröffentlicht, darunter der Hitsong „Chicken Fried“.

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Ihr erstes Album, „The Foundation“, wurde von der Recording Industry Association of America mit dreifachem Platin ausgezeichnet, und die Nachfolger „You Get What You Give“ und „Uncaged“ erhielten beide Platin.

Auf Yazdis Website heißt es, sie sei eine „SAG-AFTRA-Schauspielerin und Stuntfrau, professionelles Model, Jägerin und Markenbotschafterin“. Auf der Website heißt es außerdem, dass sie die Gründerin von Ride Wild ist, einer Plattform für Powersport-Fahrerinnen.

Zu Yazdis Credits zählen Auftritte in der TV-Serie „Hawaii Five-O“ und den Filmen „The Beautiful Ones“ und „The Martial Arts Kid“.

Nach ihrer Trennung folgte Yazdi Brown in den sozialen Medien und löschte laut ET alle Fotos von ihm von ihrer Instagram-Seite.

Tracy Wright von Fox News Digital hat zu diesem Bericht beigetragen.

source site

Leave a Reply