Wilhelm. und Honeywell enthüllen $ 299 Gesichtsmaske


Was sind Schuhe, sagte Will.i.am, aber Schutzausrüstung für die Füße? Wir haben nur vergessen, dass dies ihr ursprünglicher Zweck war, weil Schuhe zu einer Form des Selbstausdrucks geworden sind. Sie könnten nicht “in ein Einkaufszentrum, ein Restaurant oder ein Flugzeug ohne Schuhe gehen”, so wie Sie keinen dieser Orte ohne Maske betreten sollten. “Aber Sie müssen niemandem sagen, er soll Schuhe tragen”, sagte er. Wenn Sie also eine Maske für denselben Zweck (oder für mehrere Zwecke) verwenden können, gewinnen Sie.

Will.i.am sprach über Zoom von seinem Hauptquartier in Los Angeles aus, einem Raum, der eine Klangbühne, ein Aufnahmestudio, sein „Fab Lab“ (in dem er Prototypen herstellt) und jetzt sein Xupermask-Team enthält.

Will.i.am hatte im März letzten Jahres, kurz vor seinem 45. Geburtstag, die Idee für Xupermask, als er in Großbritannien „The Voice“ drehte (er ist seit 10 Jahren Richter auf dem Programm) und Europa begann, sich zu sperren . “Ich hatte Angst, nicht nach Amerika kommen zu können, und selbst wenn ich einsteigen könnte, in einem Flugzeug”, sagte er. Also rief er sein Hardware-Team an und forderte sie auf, sich an die Arbeit zu machen.

Seit er 2006 bei der Gründung von Beats Electronics mitgeholfen hat, taucht er in die Technologie ein und aus. 2014 entwickelte er eine Mode-Smartwatch namens Puls und brachte 2016 modische Ohrhörer heraus, die man wie Schmuck um den Hals tragen kann – Naomi Campbell und Kendall Jenner war Botschafter – aber keines der beiden Produkte hat sich wirklich durchgesetzt (wohl ist der gesamte Markt für Wearables nicht gerade ein Raketenschiff). Es ist ihm egal. Er liebt Forschung und Entwicklung.

“Ich denke, L steht für Lernen, nicht für Verlust”, sagte er.

Jetzt hat er jedoch die Macht von Honeywell hinter sich und plant Xupermask-bezogene Kooperationen mit Künstlern und anderen Marken. (Er wird keine Namen nennen, obwohl er darüber gesprochen hat, wie sehr er die Zusammenarbeit zwischen North Face und Gucci geliebt hat.) Und er glaubt wirklich, wirklich nicht, dass Masken bald verschwinden werden. Nicht, wenn die jüngste Geschichte ein Hinweis ist.

“SARS ist in Japan und Südostasien passiert, und sie sind darüber hinweggekommen, und sie tragen immer noch Masken”, sagte er und schlug vor, dass dies auch im Westen der Fall sein würde. Zumal Masken auch dazu beigetragen zu haben schienen, Grippefälle zu begrenzen. Was auch immer am Boden passiert, er erwartet auf jeden Fall, dass Masken in Flugzeugen die neue Norm sind. “Das höre ich”, sagte er.

Er muss fühlen.



Source link