Wie man während einer Zeit der Trauer mit der Heilung beginnt


Wenn Sie kleine Kinder oder Jugendliche haben, gibt es eine Vielzahl von Büchern und Filmen, die ihnen auch helfen können, mit Verlusten umzugehen. In diesen Artikeln erfahren Sie, wie Sie mit Kindern über den Tod sprechen und wie Sie Kindern mit pandemischer Trauer helfen können.

Kristin Taylor, 39, aus Oak Park, Illinois, die im November ihre Mutter durch Bauchspeicheldrüsenkrebs verloren hatte, hatte alles versucht: Meditation, Gespräche mit Freunden, die ihre Eltern verloren hatten, lange Spaziergänge, Schreiben in ein Tagebuch und Yoga. “Nichts hat zu viel geholfen”, sagte sie.

Dann begann sie einmal pro Woche mit einem Trauerberater zu sprechen.

“Ich habe das Gefühl, dass ich einen Ort habe, an dem ich nicht nur offen weinen und trauern kann, ohne eine andere Person zu belasten, sondern jetzt auch jemanden, der mir hilft, das Trauma zu lösen, das ich erlebt habe, als ich mich um einen aggressiven und rücksichtslosen Krebs gekümmert habe, der den Körper meiner Mutter übernimmt.” Frau Taylor sagte.

Eine November-Umfrage unter mehr als 800 Erwachsenen in den USA, die jemanden an Covid-19 verloren haben, ergab, dass zwei Drittel der Befragten unter schwächenden Trauerzuständen leiden, einer Art von Trauer, die die Fähigkeit einer Person, ein normales Leben zu führen, beeinträchtigen kann.

Wenn Sie Drogen oder Alkohol verwenden, um damit umzugehen, oder wenn Sie Probleme mit der Funktion haben, ist es wichtig, mit einem Fachmann zu sprechen, sagte Sherman A. Lee, Associate Professor für Psychologie an der Christopher Newport University in Newport News, Virginia, und einer der Autoren der Studie. Die Website von Dr. Lee, The Pandemic Grief Project, bietet einen kurzen Test, mit dem Menschen ihre Notlage beurteilen können: Eine Punktzahl von sieben oder höher deutet darauf hin, dass eine zusätzliche Beurteilung oder Behandlung erforderlich ist.

Die Anforderungen der Pandemie haben es für manche Menschen noch schwieriger gemacht, einen Anbieter für psychische Gesundheit zu finden, insbesondere für einen, der eine Versicherung abschließt.

Psychologie heute führt eine große Liste von Anbietern, die Sie nach Standort, Versicherung, Spezialität oder anderen Kriterien filtern können. Wenn Sie jedoch keinen Anbieter finden, der neue Patienten aufnimmt, fragen Sie den Anbieter, den Sie kontaktiert haben, oder Ihren Erstversorger um Überweisungen.



Source link