Walmart-Mitarbeiter verprügelt Online-Bestellung aus dem 5-Dollar-Filmkorb

Ein Walmart-Mitarbeiter zeigte, wie frustrierend es ist, wenn ein Kunde online einen Film aus der 5-Dollar-Filmkiste bestellt.

Walmart-Mitarbeiter verprügelt Online-Bestellung aus dem 5-Dollar-Filmkorb
Quelle: TikTok | @tio_choco

Der Walmart-Picker und TikTok-Nutzer Tio (@tio_choco) hat mit den Leuten, die mobil 5-Dollar-DVDs bestellen, einiges zu tun, und er äußerte seine Beschwerden und zeigte, warum es so mühsam ist, diese Einkäufe zu erfüllen.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

„Heute hat jemand einen der Fünf-Dollar-Filme bestellt“, sagt der Walmart-Personal-Shopper, während er das mobile Gerät vorführt, mit dem Mitarbeiter den Lagerbestand im Laden verwalten: Es handelt sich um die Zeichentrickkomödie aus dem Jahr 2015 Heim auf DVD.

Es sollte eine relativ einfache Aufgabe sein, oder? Alles, was er tun muss, ist, in die Unterhaltungsabteilung des Ladens zu gehen, den Film aus dem Regal zu nehmen, ihn in den Korb zu legen, auf dem der Name/die Bestellnummer des Kunden steht, und dann mit den restlichen Aufgaben fortzufahren, bis es soweit ist ausstempeln.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Quelle: TikTok | @tio_choco

Das Problem bei der Bestellung liegt jedoch darin, dass es sich um einen der reduzierten Filmtitel des Ladens handelt, der ziemlich schwer zu erkennen ist, und er fährt nach Hause, als er das Mobilgerät bewegt und offenbart, dass er vor einem riesigen steht Bin voller DVDs: allesamt verschiedene Titel unterschiedlicher Genres.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

„Wie lustig“, sagt er, während er beginnt, den gigantischen Stapel DVD-Hüllen zu durchsuchen, während er nach dem DreamWorks-Bild sucht, bevor das Video unterbrochen wird.

Die erste Frage, die man sich stellen könnte, ist: Moment, die Leute kaufen tatsächlich immer noch DVDs? Und die zweite Frage könnte sein: Warum verfügt Walmart nicht über ein besseres System, um diese Filme zu finden?

(Nach den Kommentaren als Reaktion auf das Video zu urteilen, war jedoch keine Frage, ob die legendäre Walmart-Mitarbeiterin Gail Lewis den Film finden würde oder nicht.)

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Walmart Picker Dollar DVD
Quelle: TikTok | @tio_choco

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Was Walmarts Schnäppchen-Box mit DVDs und Blu-Rays angeht, scheinen viele Käufer eine unterschiedliche Einstellung zu ihnen zu haben – es gibt einige Leute, die die Tatsache zu schätzen wissen, dass sie beim Schlendern durch Walmarts Gänge an einer dieser Boxen anhalten und sie durchstöbern können Finden Sie einen Titel, der ihnen gefallen könnte.

So wie dieser Redditor, der ein Foto von 11 Filmen hochgeladen hat, die er aus den Warenkisten des Einzelhandelsriesen mitgenommen hat. Aus dem Beitrag geht hervor, dass sie ihre Auslieferung Anfang 2023 abgeschlossen haben, was darauf hindeutet, dass es immer noch Leute gibt, die es vorziehen, nicht alle ihre Filme über Streaming-Plattformen anzusehen. Oh, und ihr Upload erfolgte auf einem Abo auf der Website, die sich obendrein dem Sammeln von DVDs widmet.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Walmart Picker Dollar DVD
Quelle: TikTok | @tio_choco

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Walmart Picker Dollar DVD
Quelle: TikTok | @tio_choco

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Warum Walmart beschließt, alle diese DVDs in einen Mülleimer zu werfen, anstatt sie in Regalen aufzureihen: Dafür kann es mehrere Gründe geben. Der erste Grund besteht darin, dass der Laden sie nicht unbedingt als Star behandelt, weil sie zu so niedrigeren Preisen als neuere Veröffentlichungen verkauft werden.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Walmart Picker Dollar DVD
Quelle: TikTok | @tio_choco

Eine andere, einfachere Antwort wäre ebenfalls möglich: Wenn es sie schon so lange gibt, dann muss das bedeuten, dass jemand physische Kopien von Filmen kauft, was Tio in seinem TikTok bestätigt hat.


source site

Leave a Reply