So reservieren Sie einen Campingplatz, auch in letzter Minute


“Wenn Sie einen Platz zum Campen und einen Weg finden möchten, um den Massen zu entkommen, gibt es Millionen Morgen BLM- und US Forest Service-Land mit legalem Camping und minimalen Dienstleistungen”, sagte Michael Lanza, Schöpfer der Reiseplanung Website TheBigOutside und ehemaliger Field Editor für das Backpacker Magazin. “Sie werden keinen Picknicktisch bekommen, aber Sie werden immer noch einen schönen Platz bekommen, und es ist kostenlos.”

Denken Sie daran, dass Toiletten, Picknicktische, Feuerstellen, fließendes Wasser und Müll – Annehmlichkeiten, die normalerweise auf einem Campingplatz verfügbar sind – mitten im Nirgendwo nicht angeboten werden.

Wenn keine dieser früheren Optionen funktioniert hat, haben Sie noch einige Optionen für den letzten Graben: Sie können weiter wegfahren oder Ihr Glück bei einer kurzfristigen Stornierung des Campingplatzes versuchen. Ein typisches Beispiel: Während jeder Campingplatz im Arches National Park im Süden von Utah Wenn Sie im Mesa Verde National Park im Südwesten Colorados und etwa zwei Stunden von Arches entfernt buchen, finden Sie fast immer einen Platz.

„Unsere Besucherzahlen sind viel niedriger als in einem Park wie Arches. Sie bekommen ein paar Millionen Besucher pro Jahr; Wir bekommen 600.000 “, sagte Spencer Burke, ein Park Ranger im Mesa Verde National Park. „Wir haben einen großen Campingplatz, der immer in letzter Minute verfügbar ist. Im Besucherzentrum kommen am Ende des Tages Leute herein und sagen: “Haben Sie Campingplätze zur Verfügung?” Es ist immer schön sagen zu können: „Ja. Wir haben Platz für dich. ‘”

Seien Sie bereit, neue, dunkelere Gebiete zu erkunden. Die Campingplätze im Acadia National Park in Maine sind vielleicht voll, aber Sie finden einen leeren, abgelegenen Campingplatz auf dem 21.871 Hektar großen öffentlichen Land von Deboullie, fünf Stunden nördlich. “Suchen Sie nach Parks, die weiter von Bevölkerungszentren und Flughäfen entfernt sind”, sagte Lanza. “Je weiter du entfernt bist, desto weiter bist du von anderen Menschen entfernt.”

Stornierungen kommen auch vor. Auf Campingplatz-Websites werden häufig keine Echtzeitdaten darüber angezeigt, was tatsächlich verfügbar ist. Da sich die Stornierungsbedingungen unterscheiden, machen sich einige Camper nicht die Mühe, eine Reservierung zu stornieren, die sie nicht mehr benötigen. Auch wenn auf der Website keine Verfügbarkeit angezeigt wird, können Sie jederzeit den Camp-Gastgeber fragen, ob Websites geöffnet sind. Besser noch, rufen Sie an, wenn eine Telefonnummer aufgeführt ist.

“Ich empfehle immer einen Anruf”, sagte Mr. Query von der Estes Park KOA. “Rufen Sie das Büro des Campingplatzes an, um zu sehen, ob Ihr Glück an diesem Tag zu Ihren Gunsten wirkt.”



Source link