Münzladen findet in Sagamore ein neues Zuhause

von Michele Collins

Nach 44 Jahren in Cleveland hat Coin Shop Cleveland im Sagamore Square Shopping Center ein neues Zuhause gefunden.

Laut Eigentümer Matthew Slater bietet ihm der neue Standort eine bequeme Anreise und ermöglicht ihm, das Niveau an Fachwissen und Service aufrechtzuerhalten, das das Unternehmen seit über vier Jahrzehnten erfolgreich hält.

Slater kaufte das Unternehmen im Jahr 2014, nachdem er als Angestellter für den ursprünglichen Eigentümer Greg Panik gearbeitet hatte. Kunden können Gold, Silber, Schmuck, seltene Münzen, Edelmetalle, Silberbesteck, Platin, Palladium, Rhodium und Sterlingschmuck zu wettbewerbsfähigen Preisen kaufen und verkaufen.

Der neue Standort wurde am 10. August eröffnet und Slater ist dabei, alles zu organisieren und zu regeln – eine monumentale Aufgabe nach dem Umzug eines fast 50 Jahre alten Unternehmens. Aber auch am neu eröffneten Standort trifft er neben Laufkundschaft immer noch auf 10 bis 15 Händler pro Tag.

Slater ist ein erfahrener Händler und verfügt über eine Edelmetalllizenz des Staates Ohio durch die Ohio Division of Financial Institutions, die gemäß Ohio Revised Code erforderlich ist. Er sagte, Kunden, die am Verkauf von Artikeln interessiert seien, sollten vorbeikommen, um ein Angebot einzuholen. Kunden können Slater auch per SMS unter der Nummer 216-401-0422 ein Foto von Münzen oder Stücken senden, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen.

Der Coin Shop Cleveland befindet sich in der 500 West Aurora Rd., Suite 130, auf demselben Platz wie Marc’s and Teresa’s Pizza. Die Öffnungszeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 17 Uhr und Donnerstag von 13 bis 17 Uhr. Weitere Informationen finden Sie unter Coinshopcleveland.com. ∞


source site