Michael Vick möchte, dass Justin Fields mehr läuft

Getty

Quarterback Justin Fields hat kürzlich einen unterstützenden Text vom ehemaligen QB Michael Vick erhalten.

Michael Vick weiß ein oder zwei Dinge darüber, was es bedeutet, ein mobiler Quarterback zu sein, und er hat einige Weisheiten für den Rookie-Quarterback Justin Fields der Chicago Bears.

Vick, der der führende Rusher der NFL aller Zeiten auf der Quarterback-Position ist und die meisten Rushing Yards in der Karriere (6.109) und die meisten Rushing Yards in einer einzigen Saison (1.039, zurück im Jahr 2006) von einem QB in der Geschichte der Liga erzielt hat, möchte, dass Fields abheben und seine Beine mehr benutzen.

In einem kürzlichen Auftritt in der Parkins & Spiegel Show von 670 The Score diskutierte Vick, was er von Fields sehen möchte, und er enthüllte auch den Inhalt einiger neuer unterstützender Texte, die er dem Rookie-Quarterback geschickt hat.

ALLE aktuellen Bears-News direkt in Ihren Posteingang! Abonnieren Sie die Heavy on Bears Newsletter hier!

Schließen Sie sich Heavy on Bears an!


Vick: Ich möchte sehen, wie Felder seine Beine mehr benutzen

Fields absolviert sein erstes 100+ Yard Rushing-Spiel seiner Karriere, und er hat 44 Rushs für 243 Yards und zwei Touchdowns in der Saison. Vick möchte, dass diese Zahlen wachsen.

“Hier war mein Dilemma mit Justin”, sagte Vick in der Folge der Parkins & Spiegel Show vom 4. November. „Und was ich in den letzten vier oder fünf Monaten über ihn gelernt habe, ist, dass er einen 4.4 40 fährt, sehr mobil. Ich würde gerne sehen, wie er (seine Beine) mehr benutzt. Hat er letzte Woche gemacht. Es hat ihm geholfen. Es hilft Ihrem Vertrauen. Das Bewegen der Ketten hilft immer Ihrem Selbstvertrauen. Ich möchte, dass er sie mehr benutzt. Ich möchte, dass er weiterhin mobil ist und als Quarterback alle Möglichkeiten ausschöpft.“

Vick merkte auch an, dass er glaubt, dass Fields in den nächsten neun Spielen und darüber hinaus durch Erfahrung lernen wird.

“Sie haben einen Quarterback, der eine doppelte Bedrohung darstellt”, sagte Vick über Fields. „Mit der Zeit wird er zu seinem Recht kommen. Er wird seine Fähigkeiten lernen und er wird lernen, wie man das Spiel spielt … und nicht zu viel nachdenkt. Es kommt einfach durch Erfahrung. Ich denke, das habt ihr alle in Chicago … Das Größte, was Justin in den nächsten paar Jahren auf den Tisch bringen kann, ist, eine Seite aus (Lamar Jacksons) Playbook, aus (Kyler Murrays) Playbook zu nehmen und einfach die Ketten zu bewegen . Wachsen Sie als Passant und bewegen Sie die Ketten als Läufer, wenn Sie können.“

Folge dem Heavy on Bears Facebook-Seite, wo Sie sich über die neuesten Breaking News, Gerüchte, Inhalte und mehr in Bezug auf Bears äußern können!


Vick enthüllt, was er Fields nach dem Verlust der 8. Woche der Bären geschrieben hat

Vick hatte auch einige Ratschläge für den 22-jährigen QB, was er mit seiner Zeit außerhalb des Feldes anfangen sollte.

„Hoffentlich sieht er sich viel Film an, nicht nur über sich selbst, sondern auch über Quarterbacks in der ganzen Liga. Ich habe mir viele Filme über Drew (Brees) und Tom (Brady) und Peyton (Manning) angesehen, nur um zu versuchen, die Dinge aufzugreifen, die sie machten“, sagte Vick.

Der ehemalige Quarterback der Atlanta Falcons und Philadelphia Eagles ist mit Fields befreundet, und er erzählte Co-Moderator Danny Parkins und dem ehemaligen Bears-Trainer Dave Wannstedt, was er Fields kürzlich per SMS erzählte, nachdem der Turm in Chicagos Niederlage in Woche 8 gegen San Francisco zusammengebrochen war 49er.

„Ich habe eine gute Beziehung zu Justin“, sagte Vick. „Ich habe ihm letzte Woche eine SMS geschrieben, weil ich weiß, wie es sich anfühlt, geschlagen zu werden und es auf einer nationalen Bühne zu tun … um sich auch bei einem Verlust gut zu fühlen.“

Das ist eine großartige Lektion für Fields, besonders zu diesem frühen Zeitpunkt. Hoffentlich folgt Fields seinem Rat.

WEITER LESEN: Bären, die nach einem potenziellen Ersatz für Matt Nagy suchen, finden Spitzenreiter: Bericht


.
source site

Leave a Reply