Medienangriff Reporter untersucht CAIR

Die mit der Hamas verbundene CAIR erhält eine Freikarte von faulen Medien, die Steven Emerson als „Islamophobe“ verleumden.




NRPLUS MITGLIED ARTIKEL

W
Henne Als zuerst Anschuldigungen auftauchten, dass Steven Emersons Investigative Project on Terrorism (IPT) einen Informanten im Ohio-Büro des Council on American-Islamic Relations (CAIR) hatte, war klar, dass die Medien die Geschichte völlig verpasst hatten. Anstatt die „Spionage“ durch einen „Maulwurf“ innerhalb der profiliertesten islamistischen Gruppe des Landes zu beklagen, hätten die Schlagzeilen lauten sollen: „Gemäßigter Muslim infiltriert islamistische Organisation“.

Die Geschichte war ziemlich einfach. Ein Muslim namens Romin Iqbal hatte einem Think-Tank-Gründer und investigativen Journalisten Informationen über seinen Arbeitgeber gegeben. Aber als Iqbals Tarnung aufflog und er tat, was er tun musste

.
source site