Mann faltet die Kleidung einer Frau aus dem Trockner und lässt sie „verletzt“ zurück

Eine Frau sagte, sie habe sich verletzt und unwohl gefühlt, nachdem jemand ihre Kleidung aus dem Trockner in ihrem Wohnhaus genommen und sie zusammengefaltet hatte.

Wir haben alle von ungeduldigen Menschen gehört, die Kleidung aus der Waschmaschine oder dem Trockner nehmen, wenn keine anderen Maschinen verfügbar sind. Aber eine Frau sagte, ein Fremder habe ihre Kleidung aus dem Trockner genommen – und sie sogar gefaltet –, als alle anderen Maschinen frei waren.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

„Okay, ich hatte gerade so ein seltsames Erlebnis und ich muss wissen, ob ich richtig ausraste, weil ich mich so unwohl fühle und so verärgert bin über das, was gerade passiert ist“, sagte TikTok-Nutzerin Sophie Schneider in einem Video, das sie am 13. November hochgeladen hat 27.2023.

Jemand hat die Kleidung dieser Frau gefaltet, obwohl andere Trockner verfügbar waren.

In dem Video erklärte Sophie, dass sie in einem Apartmentkomplex lebt, in dem es keine Waschmaschinen und Trockner in den Wohneinheiten gibt, sondern gemeinschaftlich genutzte Waschräume für die Mieter. Jeder Waschraum, sagte sie, habe etwa sechs oder sieben Waschmaschinen und neun oder zehn Trockner.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Dann bereitete Sophie die Szene für ihre seltsame Begegnung vor. „Es ist 23 Uhr, ich habe meine Kleidung vor etwa einer Stunde zum Trocknen gelegt – ich habe gerade die Kleidung gewaschen, die ich für morgen brauchte – und ich war die einzige Person in der Waschküche, als ich sie hinlegte [the clothes in the washer] Daher war es die einzige Waschmaschine, die verwendet wurde“, sagte sie.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Aber Sophie war nicht die Einzige, die an diesem Abend Wäsche waschen wollte. „Als ich meine Kleidung von der Waschmaschine in den Trockner brachte, kam ein älterer Mann herein, um seine Kleidung in die Waschküche zu legen“, erinnert sich Sophie. „Ich habe Hallo gesagt und bin fast sofort gegangen.“

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Als es an der Zeit war, ihre fertige Wäsche abzuholen, erlebte Sophie eine unangenehme Überraschung. „Eine Stunde später komme ich zurück, um meine Kleidung aus dem Trockner zu holen, und meine Kleidung liegt gefaltet auf dem Trockner, den ich benutzt habe, und die Kleidung des Mannes – ich gehe davon aus, dass es seine Kleidung war – ist in dem Trockner Ich habe verwendet. „Das war der einzige Trockner, der verwendet wurde“, sagte sie. „Es gibt etwa 10 weitere Trockner, die nicht genutzt werden.“

Sie ist sich nicht sicher, warum die andere Person ihre Kleidung berührt hat – oder was sie sonst noch berührt hat.

„Dieser Mann berührte meine Kleidung, ohne zu wissen, was in meiner Ladung Wäsche war, [and] Sie haben sie gefaltet, um einen von zehn Trocknern zu verwenden, den einzigen Trockner, der nicht verfügbar war, von zehn Trocknern, von denen neun verfügbar waren“, erzählte Sophie ihren Followern im Video.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Sophie fuhr fort: „Warum fasst du meine Kleidung an? Ich fühle mich verletzt. Ich habe das Gefühl, dass ich meine Kleidung noch einmal waschen muss. Ich kenne diese Person nicht. Ich weiß nicht, was er berührt hat, bevor er meine Kleidung berührt hat. Ich fühle mich so unwohl. Das ist kein normales Verhalten, wenn es neun weitere Trockner gibt.“

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

TikTok-Kommentatoren sind entsetzt.

In den Kommentaren unter Sophies TikTok-Video äußerten andere Nutzer ihren Abscheu über ihre Begegnung. „Das ist einfach seltsam und gruselig“, schrieb eine Person.

„Maximaler Kriechfaktor“, sagte ein anderer Kommentator. „Haben Sie überprüft, ob etwas fehlt?“

Ein dritter Benutzer schrieb: „Verdammt, nein. Nein. Absolut nicht. Das würde mich so verrückt machen. Ich würde nie wieder alleine zurückgehen.“

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Andere Benutzer hatten eine Idee über das abstoßende Verhalten. „Ich wette, er hat deine genommen [clothing] bevor der Zyklus zu Ende war, und machte es umsonst“, schrieb jemand.

„Er hat Ihnen einen Teil Ihrer Trocknerzeit gestohlen“, kommentierte eine andere Person. „Er hat deine Kleidung überprüft, sie war trocken, du hattest noch Zeit.“

Unabhängig davon sollte die Erkenntnis hier klar sein: Leute, fasst einfach nicht die Wäsche von Fremden an!


source site

Leave a Reply