Maisie Williams verlor über 25 Pfund, als sie Catherine Dior in „The New Look“ spielte

Maisie Williams. David M. Benett/Dave Benett/Getty Images für Spotify

Maisie Williams erzählt von einer intensiven Verwandlung zum Spielen Catherine Dior zur Apple TV+ Serie Der neue Look.

„Es war harte Arbeit, aber es war eine große Ehre, diesen Teil zu übernehmen, und es wurde überwältigend“, sagte der 26-jährige Williams Harper’s Bazaar Großbritannien in einem Interview, das am Dienstag, dem 6. Februar, veröffentlicht wurde. „Dies war eine Rolle, die außerordentlich viel Recherche und Sorgfalt erforderte – und es hat mich wirklich beeindruckt, die Kriegszeit auf die Straßen von Paris zurückzubringen; als würde ich das Gewicht auf eine Weise anerkennen, die ich vorher nicht getan habe.“

Die Serie, die auf dem Buch basiert Frau Diorerzählt die Geschichte von Christian DiorSeine jüngere Schwester Catherine war eine französische Widerstandskämpferin während der Besetzung von Paris durch die Nazis und diente als Inspiration für den legendären Modedesigner.

Um Catherine realistisch darzustellen, die das Konzentrationslager Ravensbrück überlebte und abgemagert und dem Tode nahe nach Paris zurückkehrte, befolgte Williams eine strenge Diät, um etwa 26 Pfund abzunehmen. Sie nutzte Dehydrierungsmethoden, um vor dem Filmen Flüssigkeit auszuschwitzen.

„Ich habe sehr wenig gegessen, die ganze Zeit meditiert, Kerzen und Weihrauch in meiner Wohnung angezündet“, sagte Williams. „Ich musste um 4 Uhr morgens aufstehen, um zu schwitzen. Am Abend zuvor, gegen 19 oder 20 Uhr, durfte ich etwas Salziges und Entwässerndes essen – etwas Räucherlachs und ein kleines Glas Wein. Dann nahm ich ein kochend heißes Bad mit viel Salz darin. Und ich schwebte sozusagen ins Bett und schlief vielleicht drei Stunden lang, und als ich aufwachte, aß ich eine Handvoll Nüsse. Zu diesem Zeitpunkt wäre ich nicht in der Lage, die Nacht durchzuschlafen.“

Maisie Williams verrät, dass sie über 25 Pfund abgenommen hat, als sie sich für eine neue Serie in Catherine Dior verwandelte
Apple TV+

Der Alltag der Schauspielerin wurde von medizinischen Fachkräften überwacht, die regelmäßig Blutuntersuchungen und Herzfrequenzmessungen durchführten. Williams übernahm zuvor eine zermürbende Rolle, als sie in acht Staffeln der HBO-Serie Arya Stark spielte Game of Thronesaber die Darstellung von Catherine zwang sie dazu, „andere Muskeln aufzubauen“.

„[It] hat übernommen, was ich esse und wie ich mich bewege, schlafe und denke“, sagte sie der Verkaufsstelle.

Williams hat bereits darüber gesprochen, dass sie während der Dreharbeiten mit ihrem Körperbild zu kämpfen hatte Game of Thrones. Sie wurde bereits im Alter von 11 Jahren für die Show gecastet und wuchs vor der Kamera auf.

Maisie Williams verrät, dass sie über 25 Pfund abgenommen hat, als sie sich für eine neue Serie in Catherine Dior verwandelte
Corey Nickols/Getty Images

„Ungefähr in der zweiten oder dritten Staffel begann mein Körper zu reifen und ich fing an, eine Frau zu werden“, erzählte sie Mode im Oktober 2019, einige Monate nach dem Ende der Show. „Aber Arya versuchte immer noch, sich als Junge zu verkleiden.“

Williams fuhr fort: „Ich hatte wirklich kurze Haare und sie bedeckten mich ständig mit Schmutz und beschatteten meine Nase, sodass sie wirklich breit aussah und ich wirklich männlich aussah.“ Außerdem legten sie mir diesen Riemen über die Brust, um eventuell entstandene Wucherungen abzuflachen. Ich weiß nicht, das fühlte sich sechs Monate im Jahr einfach schrecklich an, und eine Zeit lang habe ich mich irgendwie geschämt.“

Seit Bekommen Eingewickelt konnte Williams ihren Körper auf eine ganz neue Art und Weise umarmen. „Wissen Sie, wir haben diese neue Phase meines Stils. Es ist schön, weiblicher auszusehen und eine echte Taille zu haben und einfach den Körper zu umarmen, den ich habe“, sagte sie.

Während Der neue Look Obwohl die Geschichte auch ihre körperliche und geistige Gesundheit belastete, motivierten der Ernst und die Bedeutung der Geschichte Williams, durchzuhalten.

„Jeder Drehtag war eine Erinnerung daran, dass wir eine Geschichte über die Schrecken schilderten, die Menschen einander zufügen können“, sagte sie Harper’s. „Aber auch die Magie und die Hoffnung und die Liebe. … Letztendlich wollten wir eine Show machen, die aufmunternd ist.“

Der neue Look Premiere auf Apple TV+ Mittwoch, 14. Februar.

source site

Leave a Reply