Kara Killmer wird „Chicago Fire“ nach Staffel 12 verlassen

Kara Killmer Art Streiber/NBC

Kara Killmer checkt aus Chicago-Feuer Ambulanzbucht nach neun Staffeln.

Killmer, 35, wird ihre Rolle als Sylvie Brett in der kommenden 12. Staffel wiederholen, die ihre letzte sein wird. Uns wöchentlich kann bestätigen. TVLine brachte die Nachricht.

Killmers Charakter, ein Sanitäter, hat sie geschaffen Chicago-Feuer Debüt in Staffel 3. Seitdem hat sie in 193 Episoden von mitgewirkt Feuer und machte Dutzende von Cameos Chicago Med Und Chicago PD Überkreuzungen.

Obwohl Killmer sich nicht zu ihrem Abgang im Fernsehen geäußert hat, nutzte sie am Donnerstag, den 16. November, Instagram, um sich an ihre Zeit bei der NBC-Serie zu erinnern.

Schockierende TV-Ausstiege aus der Mutter von Anna Faris

Verwandt: Schockierende Fernsehausstiege im Laufe der Jahre

Alle guten Dinge müssen ein Ende haben, auch wenn es ums Fernsehen geht. Im Laufe der Jahre haben viele Fernsehstars plötzlich ihre Rollen verlassen – während andere ohne große Vorankündigung aus einer Serie gestrichen wurden. Anna Faris gab im September 2020 bekannt, dass sie CBS‘ Mom verlassen würde, nachdem sie die Hauptrolle gespielt hatte […]

„Das sind die allerersten Bilder, die ich gemacht habe oder auf denen ich getaggt habe, als ich zum ersten Mal nach Chicago kam“, schrieb Killmer über Instagram und teilte ein Fotokarussell mit Erinnerungen hinter den Kulissen. „Der Aufstieg in den Squad-1-Korb war mein erster Kontakt mit dem CFD – einigen der besten Feuerwehrleute des Landes! Die Aussicht von meiner allerersten Wohnung war absolut atemberaubend und der Beginn einer Liebesbeziehung mit der wunderschönen Stadt Chicago!“

In der Show war Brett Partner von Leuten wie Gabby Dawson (Monica Raymund), Peter Mills (Charlie Barnett) und Violet Mikami (Hanako Greensmith) im Krankenwagen 61, bevor er zum verantwortlichen Rettungssanitäter befördert wurde. Brett hatte auch eine gelegentliche Beziehung mit dem Feuerwehrmann Matt Casey, gespielt von Jesse Spencer. Der 44-jährige Spencer kündigte seinen eigenen Ausstieg aus der Serie während der zehnten Staffel 2021 an. Schließlich kehrte er zum Finale der zehnten Staffel zurück und führt weiterhin Regie bei mehreren Episoden der Serie.

Kara Killmer wird „Chicago Fire“ nach den bevorstehenden Auftritten in Staffel 12 verlassen
Adrian S Burrows Sr/NBC

„Wir lieben einfach die Figur und den Schauspieler so sehr.“ Chicago-Feuer Co-Showrunner Andrea Newman exklusiv erzählt Uns wöchentlich im April 2022 von Spencers kurzer Rückkehr. „Wir wussten, dass wir ihn haben wollten, und er ist ein sehr beschäftigter Typ, und wir hatten auch Angst, dass sein Terminplan nicht stimmt [booked], aber er hat sich für diese Episode zur Verfügung gestellt, was fantastisch ist. Es wird lange dauern.“

„Colin Donnell als Dr. Connor Rhodes ‚One Chicago‘-Abgänge haben die Fans ins Staunen versetzt“

Verwandt: Einer der herzzerreißendsten Abgänge Chicagos

Wenn es eine Sache gibt, vor der Dick Wolf keine Angst hat, dann ist es, einen geliebten Charakter zu töten. Eine Tatsache, die Fans des One Chicago-Universums – d. h. Chicago Med, Chicago Fire und Chicago PD – das wissen wir nur zu gut. Das Franchise startete 2012 mit Chicago Fire; Nach seinem Erfolg wurde Chicago PD ins Leben gerufen […]

Newman fügte hinzu: „Wir würden ihn jederzeit nehmen, wenn wir ihn kriegen könnten. Dies war eine ganz besondere Episode. Als Derek [Haas] Er sagt immer wieder: „Wir waren bereit zu betteln, Geld zu leihen und zu stehlen, um ihn dorthin zu bringen, und er kam dem Wunsch nach.“

Mitshowrunner Haas, 53, bemerkte dazu Uns Zu der Zeit gab es „keine Garantie“, dass Spencer weitere Auftritte haben würde Chicago-Feuer.

Spencers Casey kehrte später für eine Episode der folgenden 11. Staffel zurück Taylor Kinney‘s (Kelly Severide) Urlaub Anfang dieses Jahres. Uns bestätigte im Oktober, dass der 42-jährige Kinney für die 12. Staffel zurückkommen wird.

Ein Premierentermin für Staffel 12 steht noch nicht fest.


source site

Leave a Reply