In diesem Moment protestiert die Kuh gegen die Heirat des Paares, indem sie muht, während sie ihr Gelübde ablegen

Dies ist der urkomische Moment, in dem eine freche Kuh während der Hochzeitszeremonie eines strahlenden Paares nicht nur einmal, sondern gleich zweimal Einwände erhob.

Als Harry und Amy Millard sich ihre wunderschöne Sommerhochzeit im Crowcombe Court in Somerset vorstellten, erwarteten sie wahrscheinlich einen reibungslosen Tag.

Doch als der Standesbeamte begann, die fröhliche Hochzeitsgesellschaft zu fragen, ob sie irgendwelche Einwände hätte, beschloss eine dreiste Kuh, dem Brautpaar das Rampenlicht zu stehlen.

Die Kuh schlich sich langsam an die Gäste heran, die Outfits in verschiedenen Grüntönen mit einem Hauch von Pastellrosa trugen, und stieß prahlerisch ein widerhallendes Muhen aus, als der Gerichtsvollzieher mitten im Satz war.

„Um fortzufahren, muss ich jetzt fragen, ob jemand hier anwesend ist …“, sagte der Beamte, bevor das kühne Nutztier losfuhr.

Harry und Amy Millard (im Bild) erwarteten wahrscheinlich einen reibungslosen Tag, als eine dreiste Kuh ihre malerische Sommerhochzeit störte

Die Menge brach in schallendes Gelächter aus, als Harry zu seiner Braut blickte und witzelte: „Ich wusste, dass das passieren würde.“

Als der Beamte die Aussage des Tieres scherzhaft „gebührend zur Kenntnis nahm“ und das Lachen nachließ, begann sie fortzufahren – aber nicht lange.

Bevor die Kuh eine weitere laute Unterbrechung ausstieß, gelang es dem Beamten zu sagen: „Wenn irgendjemand hier Anwesenden von einem rechtmäßigen Hindernis weiß …“

Wieder einmal erklang das Gelächter der Gäste und des Brautpaares, während die Kuh ihr Muhen über das Feld hallte.

Diesmal ließ sich die Amtsträgerin jedoch weder von der Kuh noch vom Lachen davon abhalten, schließlich die anwesenden Nicht-Rinderwesen zu fragen, ob sie irgendwelche Einwände hätten.

Als die Anwesenden, das Paar und der Beamte die positive Seite der herausragenden Komödie über das Nutztier sahen, lachten sie kurz, bevor sie schnell weitergingen.

Abgesehen von der Kuh feierten die beiden, die seit über neun Jahren zusammen sind, eine wunderschöne Feier in dem denkmalgeschützten Landhaus.

Nachdem der Bräutigam seine Beziehung bereits im Dezember 2015 in Harrys rotem Citreon C2 offiziell gemacht hatte, machte er seiner errötenden Braut in seinen Gelübden unzählige herzliche Versprechen.

„Ich verspreche, dir meine Liebe und Freundschaft zu schenken, für dich da zu sein, wenn du mich am meisten brauchst, und zu lachen, zu weinen und mich dir anzuvertrauen.“

Trotz des unhöflichen, boshaften Gastes sahen die Gäste, Braut und Bräutigam gleichermaßen, die lustige Seite der Einwände des frechen Hochzeits-Crashers

Trotz des unhöflichen, boshaften Gastes sahen die Gäste, Braut und Bräutigam gleichermaßen, die lustige Seite der Einwände des frechen Hochzeits-Crashers

Die Kuh unterbrach sie nicht nur einmal, sondern ZWEIMAL, als der Amtsträger versuchte, die menschlichen Gäste zu fragen, ob sie Einwände gegen die Verbindung des jungen Paares hätten

Die Kuh unterbrach sie nicht nur einmal, sondern ZWEIMAL, als der Amtsträger versuchte, die menschlichen Gäste zu fragen, ob sie Einwände gegen die Verbindung des jungen Paares hätten

Er fügte liebevoll hinzu: „Alles, was ich habe, teile ich mit dir.“

Der Vater der Braut teilte unter Tränen seine Rede und drückte seine Liebe und Bewunderung für seine Tochter und ihren neuen Ehemann aus.

„Ich möchte Ihnen ein wenig über Amy erzählen. „Sie hat sich zu einer schönen, intelligenten jungen Dame entwickelt“, sagte er.

Während er den Ehrgeiz seiner Tochter bemerkte und wie sie ständig danach strebte, alle ihre Ziele zu erreichen, richtete er seine Aufmerksamkeit auf seinen neuen „Sohn“.

„Wir könnten uns keinen netteren Mann für unsere Tochter wünschen, und [are] Ich habe Glück, einen Sohn zu haben, der freundlich und rücksichtsvoll ist und sich alle Mühe gibt, jedem zu helfen“, teilte er unter Tränen mit.

Aber nicht alle störenden Hochzeitsgäste sind lustig wie die komödiantische Kuh, die sich ihren Weg in den besonderen Tag des Brautpaares bahnt.

Eine Braut war verlegen und wurde rot, als die Mutter ihres zukünftigen Mannes sie am Altar zu beschimpfen begann, nachdem sie während einer Rede scherzhaft über die „Fehler“ ihres Verlobten gesprochen hatte.

In einem inzwischen gelöschten TikTok-Video, das ursprünglich von der Schwester der Braut im Jahr 2020 gepostet wurde, ist die Mutter des Bräutigams zu hören, die schreit: „Du musst nicht sagen, dass mein Sohn Fehler hat.“

Die Schwester der Braut, Sarah Ragsdale aus San José, Kalifornien, schrieb in der Bildunterschrift: „Die Hochzeit meiner Schwester ist vor ein paar Jahren her.

„Ihre MIL hat sie immer gehasst.“ „Sie ist nur eine dieser MILs, die das Gefühl haben, dass meine Schwester ihren Sohn wegnimmt“,

source site

Leave a Reply