Ich hasse es, wie alle anderen zu riechen, aber ich schwöre auf diese 16 frischen Parfums

Ich muss meine Parfüm-Wahrheit leben und etwas von meiner Brust loswerden: Ich hassen wie andere riechen. Glauben Sie mir, ich weiß, wie lächerlich das klingt. Zunächst einmal, wenn mich jemand fragt, welchen Duft ich trage, fühle ich mich natürlich geschmeichelt, aber dieses Gefühl schlägt schnell in blanke Verärgerung um. Mit jeder Frage nach meinem Parfüm wird es weniger geheim. Und je beliebter ein Parfüm wird, desto weniger möchte ich es tragen.

Sie sehen, für mich ist Parfüm so viel mehr als nur ein täglicher Spritzer, um meine Stimmung zu heben; es sind Erinnerungen, Emotionen und ein Kernstück meiner Identität. Wenn ich also jemanden rieche, der das gleiche Parfüm wie ich trägt, oder jemanden sehe, der sich leichtfertig mit einem meiner Lieblingsdüfte übergießt, habe ich das Gefühl, dass ich einen kleinen Teil von mir selbst verliere. Es mag dramatisch klingen, aber es ist real, auch wenn ich wünschte, es wäre nicht so. Ich habe in meiner Zeit eines zu viele geliebte Parfums weitergegeben, einfach weil ich nicht lernen kann, zu teilen.

Und das war außergewöhnlich schwer für mich, denn Tatsache ist, dass ich allseits beliebte, frische Gerüche mag. Sicher, es gibt einen Platz in meiner Sammlung für tiefe, berauschende Düfte, aber Tag für Tag greife ich nach leichten, frischen Düften, die mit nur einem Sprühstoß Freude und Glück hervorrufen.

Durch meinen Snobismus und Egoismus wird mein Job (der darin besteht, der Masse Schönheitsprodukte zu empfehlen und meine täglichen Favoriten zu teilen) immer schwieriger, wenn das Thema Duft auftaucht. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, eine Parfümgarderobe voller einzigartiger Düfte zu kreieren, und sie mit dem Rest der Welt zu teilen, scheint kontraintuitiv zu sein. Ich weiß jedoch, dass ich mit meinem Wunsch nach einzigartigen Düften bei weitem nicht allein bin, und ich habe viele Jahre damit verbracht, hoch und niedrig nach hellen und luftigen Parfums zu suchen, die sich von der Masse abheben.

Da ich also nett bin und versuche, meine verkrüppelte Haltung gegenüber Parfums zu überwinden, denke ich, dass es nur richtig ist, wenn ich meine Erkenntnisse teile. Scrollen Sie weiter nach den besten frischen Parfums, die es gibt, ideal für diejenigen, die etwas anderes mögen.

Wenn Sie den frischen, fruchtigen Duft von Birne nicht mögen, sollten Sie darauf hinweisen, dass Ihnen dieser wahrscheinlich nicht gefallen wird. Zuerst war ich etwas besorgt, dass es ein bisschen fruchtig und billig riechen könnte, aber wow, ich habe mich geirrt. Ja, es ist beim ersten Schnuppern birnenartig, aber es hinterlässt den ganzen Tag einen anhaltenden Duft auf der Haut, der Sie riechen lässt, als wären Sie nach einem langen Tag am Strand gerade aus der Dusche gestiegen.

Selten trifft man auf ein Parfüm, das so gut riecht, wie es aussieht. Diese neue Kollektion in limitierter Auflage von Jo Malone London steht für die marmeladenartigen Gerüche des britischen Sommers. Da ich ein großer Fan von Zitrusdüften bin, hat mich dieser sofort angesprochen. Wie frischer Orangensaft, aber mit einer Wärme, die eine Art Sonnencremeduft verströmt, ist es die köstlichste Zitrusfrucht, die mir seit einiger Zeit begegnet ist.

Bevor Sie sich vom Namen abschrecken lassen, sollten Sie wissen, dass dieses Parfüm keine Mentos-Vibes hat. Es ist spritzig in der Nase, wie Zitronensorbet, hat aber die Erdigkeit frischer Minze, die es wunderbar tragbar macht. Es ist, als würde man an einem glühend heißen Tag einen Schluck von einem eiskalten Mojito nehmen.

Ich bin kein großer Fan von Rosendüften. Ich fühle mich von ihrer Frische angezogen, aber ich mag die pudrige Berauschung nicht. Wenn Sie sich darauf beziehen können, kann ich Ihre Aufmerksamkeit bitte auf diese neue Produkteinführung von Aerin lenken? Es wurde für eine jüngere Trägerin gemischt, also ist es leicht, weich und voller Fröhlichkeit.

Ich bin ein großer Fan von Maison Francis Kurkdjians legendärem Baccarat Rouge 540, der warm, blumig und ein bisschen würzig ist. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass ich schockiert war, als die Marke diesen frischen, von Strand und Meer inspirierten Spritzer auf den Markt brachte, und ich mochte ihn wirklich. Es hat die bekannten Noten von Zitrone, Minze und Limette, aber wenn es mit einem Bouquet aus Blumen und Moschus kombiniert wird, wird es zu einer berauschenden Dosis frischer Meeresluft, die Sie dazu bringt, sich danach zu sehnen, mit einem One-Way-Ticket in ein Flugzeug zum Mittelmeer zu springen .

Die neueste Ergänzung von Aesop, Eidesis, erfordert einen ebenso offenen Geist. Beim ersten Schnuppern schlagen Ihnen die Noten von schwarzem Pfeffer (es ist ein starker Hauch von Gewürzen) direkt ins Gesicht. Aber einzigartige Noten zu finden, die vielleicht nicht typisch für Luxusdüfte sind, und sie so zu drehen, dass Sie in den Knien schwach werden, ist genau das, was Aesop am besten kann. Es ist völlig unkonventionell, aber nach ein paar Minuten beginnt es einem ans Herz zu wachsen. Es zeichnet ein Bild von Spaziergängen auf dem Land, Faulenzen auf den Feldern der britischen Landschaft, während die Sonne auf Ihre Haut brennt, und eine allumfassende sorglose Natur. Es ist nichts für schwache Nerven, aber es ist wunderbar einzigartig.

Das letzte Mal, als ich das trug, wurde ich fast von einer Passantin angegriffen (okay, sie hat mich nur am Arm gepackt), als sie mich anflehte, ihr zu sagen, welches Parfüm ich trage. Es ist zitronig und holzig, hat aber eine Pudrigkeit, die ihm ein luxuriöses Finish verleiht. “Es riecht wie eine Million Pfund”, sagte sie. Und sie liegt nicht falsch. Leider riecht es für mein Bankkonto großartig genug, um jeden Cent der 215 Pfund zu rechtfertigen, die es wert ist.

Mir sollte nichts daran gefallen, aber ich tue es. Zunächst einmal ist die Ästhetik nicht etwas, das ich normalerweise bei meinen Parfümflakons vertrete. Zweitens ist es im wahrsten Sinne des Wortes blumig – wie ein kräftiger Strauß aus jeder Blume, der Sie jemals begegnet sind. Es hat jedoch einen Reichtum, der Sie riechen lässt, nun ja, reich. Es ist sicher meine Anlaufstelle für lange Partynächte (hoffentlich), die ich in der Stadt verbringe.

Dieses von Jo Malone CBE kreierte Parfum von Zara ist wie Sonnencreme, Sand und sonnenverwöhnte Haut. Sein Name könnte treffender nicht sein. Es ist das Gefühl, am Strand von Positano zu faulenzen, abgefüllt. Und der Preis ist auch ziemlich attraktiv.

Sie haben gerade Ihre frische, weiße Bettwäsche aus der Wäsche gezogen und hängen sie zum Trocknen in der Frühlingsbrise an die Leine. Lazy Sunday Morning ist der Inbegriff eines knackig-weißen T-Shirt-Parfums.

Okay, ich weiß, das ist kein einzigartiges Parfüm, aber Chance Eau Fraiche ist absolut konkurrenzlos, wenn es um luxuriöse Frische geht. Es ist botanisch und reich und lässt mich ganz verschwommen werden, wenn ich es an jemandem rieche. Es zeigt die Brillanz von Parfums auf eine Weise, wie es nur Chanel kann.

Wieder eine beliebte Wahl, aber Bronze Goddess kann nicht ignoriert werden, wenn es um die schönsten frischen Parfums geht. Es riecht wie flüssiges Gold, das unter tropischer Sonne schimmert. Für mich erinnert es an Sommerferien in Griechenland und unbeschwerte Entspannung.

Ich mag es nicht, Düften Geschlechter zuzuordnen, aber ich kann nicht ignorieren, dass bestimmte Noten in Männerdüften stärker ausgeprägt sind. Um also ein Bild zu malen (auf das wir uns verlassen müssen, bis der Geruchssinn existiert), ist dies leicht und erhebend und nutzt traditionell maskuline Noten, die gleichbedeutend mit Sommer sind.

Wenn Sie mich fragen, sind keine Noten frischer als die von Orange und Neroli. Dieses Parfüm ist im Wesentlichen Neroli in einer Flasche. Spritzig und orange, aber mit Moschus, der es sauber und knackig riechen lässt, ist es köstlich lecker.

Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von Haarparfums halte, aber dieses Zeug ist eine Ausnahme. Mit weißem Tee und Zitrusfrüchten riecht es einfach sauber. An Tagen, an denen ich keine Lust habe, ein Statement zu setzen, lässt mich ein leichter Nebel durch meine Längen den ganzen Tag ein Gefühl von teurer Frische wehen.

Wenn Sie jemals die Freude hatten, ein Diptyque-Parfum zu erleben, wissen Sie, dass es nicht wirklich hilft, den Gesamtduft zu beschreiben, wenn man über bestimmte Noten spricht. Diptyque hat eine Art, Noten zu mischen, um etwas völlig Neues und Unbeschreibliches zu schaffen, aber ich werde mein Bestes geben. Kokosnussartig und exotisch, aber alles andere als süß, hat es eine erdige, aber milchige Frische, die mit nichts anderem da draußen verglichen werden kann.

Als nächstes: The Glowdown: Helena Christensen teilt die Schönheitsgeheimnisse, die wir alle wissen wollen

Diese Geschichte wurde ursprünglich zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlicht und seitdem aktualisiert.

source site