Groundhog Day: Bill Murray wurde von seinem Co-Star gebissen und „hasste“ die Arbeit an dem Film | Filme | Unterhaltung

Hollywood-Star Murray war 1993 auf dem Höhepunkt seines Spiels, als er den berüchtigten Wetterfrosch Phil Connors in dem Film Groundhog Day spielte – benannt nach dem Feiertag am heutigen Tag, dem 2. Februar. Im Auftrag, über den nationalen Groundhog Day-Feiertag und sein Maskottchen zu berichten Punxsutawney Phil, Phil wird in einer ewigen Zeitschleife gefangen und durchlebt immer wieder denselben Tag. Während sich die Figur auf der Leinwand fast in den Wahnsinn treibt, wollte der Schauspieler selbst, dass die Dreharbeiten so schnell wie möglich beendet werden. Der Regisseur selbst sprach später darüber, wie „irrational gemein“ Murray während der Dreharbeiten war.

Regisseur Harold Ramis wurde mit den Worten zitiert, Murray wolle, dass der Film eher ein „ernsthaftes“ und „philosophisches“ Abenteuer werde, das den Sinn des Lebens berühre. Ramis hatte jedoch andere Pläne und wollte den Film stattdessen zu einer Komödie machen.

Um die Sache für Murray noch schlimmer zu machen, wurde er während des gesamten Films vom Murmeltier auf dem Bildschirm gebissen.

Während der legendären Verfolgungsjagd wurde Murray „nicht weniger als drei Mal“ von dem Tier angegriffen, was den Star dazu veranlasste, einige Notfallinjektionen zu bekommen, um Tollwut zu verhindern.

Die unglückliche Natur des Filmens hörte hier für den Star nicht auf, als Murrays Folter während einer Schneeballschlacht auf dem Bildschirm neben Andie MacDowell fortgesetzt wurde.

Ramis sagte den Kindern in der Schneeballszene anscheinend, dass er darum kämpfte, die Schneebälle „so hart wie sie konnten“ zu werfen – sehr zum Entsetzen des Schauspielers. Dies war nicht der einzige Fall, in dem der Schauspieler während des Films stark geschlagen wurde.

Jahre später sprach MacDowell in einem Interview über die Szene, in der sie ihn im Film viele Male schlägt, und sagte: „Er hat mich gebeten, ihn wirklich zu schlagen. Es ist schwer, jemanden so oft zu schlagen!“

LESEN SIE MEHR: Ghostbusters REUNION: „Unglaublicher“ Harold Ramis von Bill Murray gelobt

Abgesehen davon, dass Murray die Regie des Films nicht mochte, von seinem Co-Star gebissen und von Schneebällen getroffen wurde, hatte er einige Schwierigkeiten in seinem Privatleben.

Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten „brach offenbar auch Murrays Ehe auseinander“, so die Veröffentlichung JOE. Drei Jahre später, 1996, ließ sich Murray von seiner Frau Margaret Kelly scheiden.

Seine anhaltende Wut auf seine Situation würde erklären, warum Murray seinem Direktor und Freund Ramis gegenüber besonders grausam war.

NICHT VERPASSEN…
Groundhog Day 2022: Sechs weitere Wochen Wintervorhersage [NEWS]
Groundhog Day 2022: Was ist Groundhog Day? Wahre Bedeutung [INFO]

In einem Interview im Jahr 2004 sagte Ramis zu The New Yorker: „Manchmal war Bill einfach wirklich irrational gemein und nicht verfügbar. Er war ständig zu spät am Set. Was ich ihm sagen möchte, ist genau das, was wir unseren Kindern sagen: „Du musst keine Wutanfälle bekommen, um zu bekommen, was du willst. Sag einfach, was du willst.’“

Nachdem der Film herauskam, brach Murray 21 Jahre lang alle Verbindungen zu Ramis ab und beendete im Wesentlichen ihre Freundschaft. Murray hasste den Film so sehr, dass jede Vorstellung von einem Neustart oder Remake, an dem er beteiligt war, zunichte gemacht wurde.

MacDowell erwähnte in einem Interview im Jahr 2018 die Möglichkeit eines Neustarts, wies aber auf Murray als Problem hin.

Sie sagte: „Die Leute sagen immer: ‚Lasst uns noch einmal den Groundhog Day machen.’ Erstens, Bill Murray wird es nie tun, also kannst du das vergessen. Ich kenne ihn. Er wird es nicht tun.“

Der Star hat seine Meinung jedoch möglicherweise geändert, da er über die Broadway-Show „Groundhog Day“ als „zu Tränen gerührt“ zitiert wurde. Nach der Show sagte ein emotionaler Murray: „Die Idee, dass … Die Idee, dass wir es einfach noch einmal versuchen müssen. Wir müssen es einfach noch einmal versuchen. Es ist so eine schöne, kraftvolle Idee.“

Groundhog Day kann auf Amazon Prime Video angesehen werden.


source site

Leave a Reply