„Grey’s Anatomy“-Star Midori Francis wird nach zwei Staffeln aussteigen

Midori Francis. Disney/Nino Muñoz

Midori Francis soll angeblich gehen Greys Anatomy nach zwei Staffeln des medizinischen Dramas.

Die 30-jährige Francis steht in Verhandlungen über ihre Rückkehr in die 21. Staffel, um die Geschichte ihrer Figur Mika Yasuda abzuschließen. Frist berichtete am Mittwoch, 15. Mai. Nach der 20. Staffel, die derzeit auf ABC ausgestrahlt wird, wird sie jedoch kein regulärer Serienstar mehr sein.

Uns wöchentlich hat ABC um einen Kommentar gebeten.

Francis trat der Besetzung von bei Greys Anatomy für die 19. Staffel im Jahr 2022. Sie war damals eine von fünf Newcomern, die eine neue Generation von Praktikanten des Gray Sloan Memorial Hospital verkörperten Alexis Floyd (Simone Griffith), Harry Shum Jr. (Benson „Blue Kwan“) Adelaide Kane (Jules Millin) und Lucas Adams (Niko Terho).

Kelly McCreary Grey's Anatomy-Darsteller reagieren auf Merediths Abschiedsepisode nach dem Abgang von Ellen Pompeo

Verwandt: Jeder Star, der „Grey’s Anatomy“ verlassen hat – wo sind sie jetzt?

Die Nacht … war der 27. März 2005. Die Fernsehtitanin Shonda Rhimes wusste, was sie gerade geschaffen hatte – aber das Publikum hatte immer noch keine Ahnung. Der Pilotfilm zu „Grey’s Anatomy“ stellte mehrere Charaktere vor, darunter die Protagonistin der Serie, die ehemalige Assistenzärztin Meredith Gray (Ellen Pompeo). Mutig, zweifellos intelligent und voller Herz, ohne sie würde die Show nicht überleben […]

Während eines Interviews im Oktober 2022 mit InStylesprach Francis über das Zuschauen Sandra Oh An Greys Anatomy in ihrer Jugend.

Midori Francis verlässt „Grey’s Anatomy“ nach zwei Staffeln 139
Disney/Anne Marie Fox

„Es war eine große Sache, damals in der Hauptsendezeit einen asiatischen Schauspieler auf der Leinwand zu sehen, der nicht nur ein paar Zeilen hatte, sondern ein großer Teil der Handlung war und so chaotisch war“, sagte sie.

„Ich habe einige davon noch einmal angeschaut [Grey’s Anatomy], und sie ist einfach so engagiert, wild und geschickt“, sagte Francis über Oh, 52, die in den Staffeln 1 bis 10 die Rolle der Cristina Yang spielte. „Ich erinnere mich, als ich jünger war, war sie die Lieblingsfigur vieler meiner Freunde, und Das war so cool für mich. Das ist ehrlich gesagt ein großer Teil meiner Verbindung zur Show.“

Frist habe das schon früher berichtet Jake Borellider Levi Schmitt gespielt hat Greys Anatomy seit Staffel 14, wird in der nächsten Staffel nicht mehr als regulärer Serienstar zurückkehren.

Greys Anatomy Behind the Scenes Drama eine Zeitleiste

Verwandt: „Grey’s Anatomy“-Drama hinter den Kulissen: Eine Zeitleiste

„Grey’s Anatomy“ hat das Publikum seit seiner Premiere im März 2005 in seinen Bann gezogen, aber manchmal war das, was sich hinter den Kulissen der Serie abspielte, dramatischer als das, was in den fiktiven Fluren des Gray Sloan Memorial Hospital geschah. „Ich gebe mein Bestes und wir alle geben unser Bestes. Tatsächlich war die Reise ziemlich lang […]

Die ABC-Serie war im Laufe der Jahre zahlreichen Besetzungswechseln ausgesetzt. Die einzigen verbleibenden Originaldarsteller sind Chandra Wilson (Miranda Bailey), James Pickens Jr. (Richard Webber) und Ellen Pompeo (Meredith Gray).

Nach der Führung Greys Anatomy Seit der Premiere der Serie im Jahr 2005 war die 19. Staffel das erste Mal, dass die 54-jährige Pompeo ihre Beteiligung an der Serie reduzierte.

„Ich werde immer ein Teil dieser Show sein“, sagte Pompeo Frist ihres Teilzeitstatus im September 2022. „Ich bin ausführende Produzentin. Ich habe zwei Jahrzehnte meiner Karriere damit verbracht [Grey’s Anatomy] – es ist mein Herz und meine Seele. So lange werde ich nie wirklich weg sein [it’s] in der Luft.”

Midori Francis verlässt „Grey's Anatomy“ nach zwei Staffeln 140
Disney/Nino Muñoz

Obwohl Pompeo nicht mehr regelmäßig in der Serie zu sehen ist, spricht er immer noch jede Episode und hat während der gesamten Staffel Gastauftritte.

Als in der 19. Staffel neue Gesichter zum Team stießen, wurden sie von den erfahrenen Darstellern mit offenen Armen empfangen.

„Grey Anatomy“-Gaststars im Laufe der Jahre

Verwandt: Die berühmtesten „Grey’s Anatomy“-Gaststars

Während mehrere Stars über weite Strecken in „Grey’s Anatomy“ auftraten, waren andere nur für eine Episode zu Gast. Demi Lovato zum Beispiel bekam eine einmalige Rolle in einer Episode der sechsten Staffel. Millie Bobby Brown ihrerseits war relativ unbekannt, als sie in einer Episode der 11. Staffel mit dem Titel „I Feel the Earth Move“ auftrat. Jeffrey Dean Morgan hingegen […]

„Die OG-Besetzung war in allem so bodenständig“, sagte Francis InStyle im Jahr 2022. „Chandra Wilson hat uns Tricks gegeben, wie wir uns große Doktorwörter merken können. Und so dachte ich mir: ‚Okay, wenn du uns das erzählst, ist das etwas, worüber du immer noch nachdenkst – dann ist es eindeutig in Ordnung, wenn wir damit zu kämpfen haben.‘“

ABC gab das letzten Monat bekannt Greys Anatomy wurde für Staffel 21 verlängert.

„Die Loyalität und Liebe von Greys Anatomy „Fans hat uns in eine historische 21. Staffel geführt, und ich könnte nicht dankbarer sein“, so Serienschöpfer und ausführender Produzent Shonda Rhimes erzählt Vielfalt zu der Zeit. „[Showrunner] Meg Marinis„Das Geschichtenerzählen ist eine Gabe, die die Show weiterhin lebendig, fesselnd und lebendig hält, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie für die nächste Staffel auf Lager hat.“

Greys Anatomy wird donnerstags um 21 Uhr ET auf ABC ausgestrahlt.

source site

Leave a Reply