Graham weist Liz Cheneys Trump-Warnung zurück und sagt, dass „die Welt wirklich in Flammen stehen wird“, wenn Biden wiedergewählt wird

Senatorin Lindsey Graham, RS.C., entgegnete am Sonntag einer Warnung der ehemaligen Abgeordneten Liz Cheney, R-Wyo., dass die Wiederwahl des ehemaligen Präsidenten Trump die amerikanische Republik zum Scheitern bringen würde, und sagte, dass die Wiederwahl von Präsident Biden wäre katastrophal für die ganze Welt.

Graham trat in der CNN-Sendung „State of the Union“ auf und wurde gebeten, auf Cheneys Bemerkung während eines Interviews am Wochenende zu antworten, dass eine zweite Trump-Präsidentschaft bedeute, dass die USA „schlafwandelnd in eine Diktatur“ geraten.

„Ich verstehe, warum den Leuten manchmal nicht gefällt, was er tut und sagt“, sagte Graham über Trump, „aber was Taten und Ergebnisse angeht, war er ein weitaus besserer Präsident.“ [than] Biden. Und wenn wir noch vier weitere Jahre davon haben, Liz Cheney, dann werden wir Amerika nicht wiedererkennen und die Welt wird wirklich in Flammen stehen.

Graham, der Trump vor der Präsidentschaftswahl 2024 unterstützt hat, sagte, er verstehe, dass Cheneys „Hass auf Trump real sei“, warnte jedoch, dass Bidens Politik eine Katastrophe für alle sei.

Liz Cheney nennt Sprecher Johnson „gefährlich“, weil er Trump dabei geholfen hat, „unsere Republik zu schwächen“

Graham hat Trump vor der Präsidentschaftswahl 2024 unterstützt. (Drew Angerer/Getty Images)

„Ich denke, eine Fortsetzung der Biden-Präsidentschaft wäre eine Katastrophe für Frieden und Wohlstand im In- und Ausland“, sagte Graham. „Unsere Grenze ist kaputt; der einzige Mensch, der unsere kaputte Grenze wirklich reparieren kann, ist Donald Trump.“

Liz Cheney

Cheney ist ein ausgesprochener Kritiker von Trump, seit er während seiner Präsidentschaft im Kongress war. (Gary Gershoff/Getty Images)

Graham wies auch darauf hin, dass Russland unter Bidens Amtszeit in die Ukraine einmarschierte und Terroristen Israel angriffen.

TRUMP RUFT WÄHREND DER IOWA-CAUCUS-KUNDGEBUNG AUF DIE EINWANDERUNGSKRISE AN UND SAGT, ER WIRD DIE WELT FRIEDLICH UND SICHER HALTEN

“Wann [Trump] „Wissen Sie, die Hamas und all diese anderen Terrorgruppen hatten Angst vor Trump.“

Cheney, eine Republikanerin, die den gesamten Kongresswahlbezirk von Wyoming vertrat, war während seiner Präsidentschaft eine lautstarke Kritikerin von Trump und attackierte den ehemaligen Präsidenten weiterhin in ihrem Buch „Oath and Honor“, das sie in der Öffentlichkeit veröffentlichte.

KLICKEN SIE, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Cheney wurde letztes Jahr aus dem Kongress verdrängt, nachdem er gegen die Pro-Trump-Kandidatin Harriet Hageman verloren hatte.

source site

Leave a Reply