Erik ten Hag „trifft die endgültige Entscheidung über Cristiano Ronaldo“, während die neue Man Utd-Ära auf sie wartet | Fußball | Sport

Erik ten Hag wird Cristiano Ronaldo mitteilen, dass er möchte, dass er bei Manchester United bleibt und in seiner ersten Saison als Trainer eine Schlüsselrolle spielt. Der Niederländer wird die Eröffnungsphase seines United-Umbaus um Ronaldo herum bauen, der bis 2023 im Old Trafford unter Vertrag steht.

Laut The Telegraph will Ten Hag Ronaldo in seine Pläne für die nächste Saison aufnehmen, und der 37-Jährige wird einer der ersten Spieler sein, mit denen er spricht, nachdem er Ajax in die Premier League verlassen hat. Der Niederländer würde es für “töricht” halten, die produktive United-Ikone ein Jahr vor Ablauf seines aktuellen Vertrags gehen zu lassen.

Ten Hag hält Ronaldo trotz seiner Pläne, diesen Sommer einen neuen Stürmer ins Visier zu nehmen, für einen „Schlüsselspieler“, und er ist nicht dagegen, sein erstes United-Team um ihn herum aufzubauen. Er wägt derzeit Optionen ab, um das Beste aus dem portugiesischen Nationalspieler herauszuholen, da er in anderen Bereichen des Kaders, den er beerben wird, noch viel zu tun hat.

Der Bericht behauptet jedoch, dass er Ronaldo mitteilen konnte, dass er nicht erwarten kann, jedes Spiel zu starten, um seine Kondition, seine körperlichen Fähigkeiten und folglich seine Form zu erhalten. Er hat in dieser Saison herausfordernde Phasen überstanden, weil United sich zu sehr auf seine Torleistung verlässt.

JUST IN: Jesse Lingard erhielt während der Gespräche eine brutale Nachricht von Man Utd

Wir bringen Ihnen die neuesten Updates, Bilder und Videos zu dieser Eilmeldung.
Aktuelle Nachrichten und aktuelle Nachrichten finden Sie unter: https://www.express.co.uk/sport
Bleiben Sie auf dem Laufenden mit all den großen Schlagzeilen, Bildern, Analysen, Meinungen und Videos zu den Geschichten, die Ihnen wichtig sind.
Folgen Sie uns auf Twitter @DExpress_Sport – dem offiziellen Twitter-Konto von Daily Express & Express.co.uk – und liefern Sie echte Nachrichten in Echtzeit.
Wir sind auch auf Facebook @DailyExpressSport und bieten Ihnen den ganzen Tag über Neuigkeiten, Features, Videos und Bilder, die Sie sehen müssen, um sie zu liken, zu kommentieren und zu teilen, von Daily Express, Sunday Express und Express.co.uk.


source site