DMX über Lebenserhaltung im “vegetativen Zustand”, sagt Ex-Manager


Earl Simmons, der als DMX bekannte Rapper, war am Sonntagnachmittag lebenserhaltend und befand sich in einem „vegetativen Zustand“, sagte sein ehemaliger Manager, der sagte, sie habe Kontakt zu seiner Familie gehabt. Mr. Simmons langjähriger Anwalt sagte, er sei nach einem Herzinfarkt ins Krankenhaus eingeliefert worden.

“Wir beten nur”, sagte die Ex-Managerin Nakia Walker und fügte hinzu, dass einige Verwandte von Mr. Simmons Mr. Simmons im Krankenhaus sehen durften.

Murray Richman, ein Anwalt, der Herrn Simmons seit 25 Jahren vertritt, sagte, dass Herr Simmons nach einem Herzinfarkt in seinem Haus in White Plains, NY, am Freitag ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

“Er ist wirklich eine erstaunliche Person”, sagte Herr Richman. „Er ging in einen Raum, er beleuchtete den Raum. Er konnte nicht anders, als dich in seiner Gegenwart gut fühlen zu lassen. “

Herr Richman gab zu, dass Herr Simmons, 50, ein „schwieriges Leben“ geführt hatte, und fügte hinzu, dass er es durch seine Musik mit der Welt teilte.

“Er drückte den Schmerz und das Leiden auf einzigartige Weise aus”, sagte Richman. “Er spiegelt wirklich ein ganzes Segment unserer Gesellschaft wider, dessen Schmerz und Leiden nicht aufgezeichnet werden.”

In einem (n Interview mit PIX11 News Am Samstag sagte Herr Richman, er sei besorgt um Herrn Simmons.

“Es wäre unaufrichtig für mich zu behaupten, dass ich zu diesem Zeitpunkt kein besorgter Mann bin”, sagte Herr Richman der Station.

Mr. Simmons verkaufte Millionen von Schallplatten und war der erste Musiker, dessen erste vier Alben auf Platz 1 der Billboard-Charts debütierten. Bekannt wurde er durch die Elektrifizierung des Publikums bei Konzerten mit Hits wie “Party Up” aus dem Jahr 1999 und “X Gon ‘Give It to Ya” aus dem Jahr 2003.

Herr Simmons wurde im Laufe der Jahre wiederholt wegen Betrugs, Körperverletzung, Fahren unter Einfluss und ohne Führerschein sowie Waffen- und Betäubungsmittelbesitz verhaftet. Er verbüßte Zeit im Gefängnis, nachdem er sich 2008 wegen Tierquälerei, Drogenbesitzes und Diebstahls schuldig bekannt hatte.

Herr Simmons wurde am 18. Dezember 1970 in Mount Vernon, NY, geboren und ist das einzige Kind von Arnett Simmons und Joe Barker. Er wuchs in Yonkers auf, einer Stadt nördlich der Bronx.

Mehrere Künstler gingen am Wochenende zu Twitter, um Gebete und Unterstützung für Herrn Simmons anzubieten, darunter Missy Elliott und Marshall Mathers, der als Eminem bekannte Rapper.

“Pullin 4 u bitte bleib stark !!” Herr Mathers sagte auf Twitter.

Kanzler Bennett, der als Chance the Rapper bekannte Künstler, erinnerte sich daran, dass Mr. Simmons einmal über ihn gebetet hatte.

“Ich konnte seine Salbung fühlen” Herr Bennett sagte auf Twitter. “Ich bete für seine vollständige Genesung.”





Source link