Der demokratische Bürgermeister feiert gemeinsam mit den GOP-Gesetzgebern von Kentucky die staatliche Finanzierung von Louisville

Die Höhe der staatlichen Mittel, die an Kentuckys größte Stadt zur Unterstützung der Erneuerung der Innenstadt, Bildung, Gesundheitsversorgung und anderer Prioritäten geflossen sind, zeigt, dass die Tage, in denen über eine Stadt-Land-Kluft im Bluegrass State gesprochen wurde, „jetzt hinter uns liegen“, sagte der Bürgermeister von Louisville am Montag.

Der neue zweijährige Staatshaushalt, der von der republikanisch dominierten Legislative verabschiedet wurde, wird mehr als eine Milliarde US-Dollar nach Louisville pumpen, was die Rolle der Stadt als Wirtschaftskatalysator widerspiegelt, der dem gesamten Staat zugute kommt, sagten die Gesetzgeber.

KENTUCKY-RECHTSVERTRETER GENIESSEN GESETZ, UM freie Stellen im Senat durch Sonderwahlen und nicht durch einen demokratischen Gouverneur zu besetzen

Republikanische Abgeordnete und Craig Greenberg, der demokratische Bürgermeister der ersten Amtszeit von Louisville, sprachen über die Zusammenarbeit, die sie während der 60-tägigen Legislaturperiode, die vor zwei Wochen endete, erreicht hatten.

„Viel zu lange haben die Leute über diese Kluft zwischen Stadt und Land gesprochen, die Louisville und den Rest des Staates gespalten hat“, sagte Greenberg auf einer Pressekonferenz, an der eine Reihe von Gesetzgebern in der Innenstadt von Louisville teilnahmen. „Nun, diese Tage liegen nun hinter uns.“

„Wir sind uns möglicherweise nicht in allen Fragen einig“, sagte er. „Was wir in dieser Sitzung gezeigt haben, ist, dass das in Ordnung ist. Es gibt so viele Gemeinsamkeiten. Es gibt so vieles, worüber wir uns einig sind.“

Es gab keine Erwähnung spaltender Themen – vergangener und gegenwärtiger –, die einige demokratische und andere Abgeordnete dazu veranlassten, zu verkünden, dass die überwiegend ländliche GOP-Legislative einen „Krieg gegen Louisville“ führe. Während der gerade zu Ende gegangenen Sitzung haben republikanische Gesetzgeber eine Maßnahme erlassen, um Bürgermeisterwahlen in Louisville, der demokratischsten Stadt des Bundesstaates, überparteilich zu machen. Und die Gesetzgeber machten in Louisville und Lexington Bemühungen zunichte, Vermietern die Diskriminierung von Mietern zu verbieten, die Bundeswohngutscheine verwenden.

Ein Radfahrer fährt Fahrrad mit Blick auf die Skyline von Louisville, Kentucky, 7. Juni 2016, in Louisville. Die Höhe der staatlichen Mittel, die an die größte Stadt Kentuckys geflossen sind, um die Erneuerung der Innenstadt, Bildung, Gesundheitsversorgung und andere Prioritäten zu unterstützen, zeigt, dass die Tage, in denen über eine Stadt-Land-Kluft im Bluegrass State gesprochen wurde, „jetzt hinter uns liegen“, sagte der Bürgermeister von Louisville am Montag. 29. April 2024. (AP Photo/David Goldman)

Das vielleicht brisanteste Thema ist noch offen. Die Gesetzgeber einigten sich darauf, eine Task Force einzurichten, um das öffentliche Schulsystem in Louisville zu überprüfen. Die Überprüfung könnte möglicherweise im nächsten Jahr zu Bemühungen führen, die Jefferson County Public Schools, das größte Schulsystem des Staates, aufzuteilen.

Senator Gerald Neal, der ranghöchste Demokrat im Senat des Bundesstaates, stellte bei der Veranstaltung am Montag fest, dass es „einige unbeantwortete Fragen“ bezüglich der Beziehung des Gesetzgebers zu Louisville gebe. Aber Neal lobte seine Kollegen für die Genehmigung der Finanzierung seiner Heimatstadt und bezeichnete die 100 Millionen US-Dollar über zwei Jahre für die Innenstadt von Louisville als „Homerun“.

Andere Projekte, die gesetzgeberische Mittel erhalten, werden Verbesserungen am Flughafen von Louisville bewirken, ein Gemeindezentrum für Jugendliche und Erwachsene mit Behinderungen unterstützen, auf der landesweiten Präsenz des Louisville Orchestra aufbauen und das Kentucky Exposition Center unterstützen, in dem das ganze Jahr über Messen stattfinden.

Kim Schatzel, Präsidentin der University of Louisville, sagte, die Sitzung habe zu einer historischen Finanzierung der Schule geführt. Das Budget unterstütze die Entwicklung eines neuen Gebäudes für Gesundheitswissenschaften in der Innenstadt von Louisville, das mehr Gesundheitsfachkräfte hervorbringen und Spitzenforschung vorantreiben werde, sagte sie.

Der Staat wird auch bei der Entwicklung eines Cybersicherheitszentrums an der UofL helfen, das die Stadt und den Staat „als nationale Führungspersönlichkeit in diesem aufstrebenden und unglaublich wichtigen Technologiebereich bekannt machen wird“, sagte Schatzel.

„Bauarbeiten und Kräne auf dem Campus erwärmen das Herz eines Präsidenten wie nichts anderes, denn sie signalisieren Vertrauen in eine sehr glänzende Zukunft für die Universität und die Gemeinden, denen wir dienen“, sagte sie.

Der Gesetzgeber verabschiedete für die nächsten beiden Geschäftsjahre einen Haupthaushalt von mehr als 128 Milliarden US-Dollar für die Exekutive des Bundesstaates. Sie genehmigten außerdem die Nutzung der riesigen Haushaltsreserven des Staates für Ausgaben in Höhe von fast 3 Milliarden US-Dollar für einmalige Investitionen in Infrastruktur und Gemeinschaftsprojekte.

Der Sprecher des Repräsentantenhauses, David Osborne, sagte, die Investitionen in Louisville seien das Ergebnis einer disziplinierten Haushaltsführung, seit die GOP 2017 die Kontrolle im Repräsentantenhaus erlangte und damit die republikanische Dominanz in der Legislative festigte.

In den folgenden Haushaltszyklen „hat dieses gesetzgebende Organ weniger Geld ausgegeben, als wir eingenommen haben“, sagte der republikanische Sprecher. „Das ist keine leichte Sache.“

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS-APP ZU ERHALTEN

Der Präsident des republikanischen Senats, Robert Stivers, sagte, dass Louisville eine Mission erfüllt, die weit über seine Grenzen in den Bereichen Bildung, Gesundheitswesen, Transport, Tourismus und Geisteswissenschaften hinausgeht. Stivers, der einen Bezirk im Osten von Kentucky vertritt, sagte, die Investitionen des Staates in Louisville seien eine Frage der Wirtschaftlichkeit.

„Sie wenden sich nicht von 18 bis 19 % Ihrer Bevölkerung und Ihren Einnahmen ab, die Sie in die Staatskasse fließen lassen“, sagte er.

source site

Leave a Reply