Der australische Arzt Richard Scolyer ist ein Jahr nach der unheilbaren Diagnose krebsfrei

Lebensstil


Ein australischer Arzt, bei dem letztes Jahr ein Hirntumor im Endstadium diagnostiziert wurde, ist dank einer einzigartigen Behandlung, an deren Entwicklung er beteiligt war, krebsfrei.

Richard Scolyer, Professor an der Universität Sydney, gab am Montag bekannt, dass das in seinem Kopf entdeckte unheilbare Glioblastom im Stadium 4 nach der herzzerreißenden Diagnose im vergangenen Juni nicht erneut aufgetreten sei.

„Letzten Donnerstag habe ich eine #MRT-Untersuchung des Gehirns durchführen lassen, um nach wiederkehrenden Glioblastomen (und/oder Behandlungskomplikationen) zu suchen. Ich habe gestern herausgefunden, dass es immer noch keine Anzeichen für ein Wiederauftreten gibt. Ich könnte nicht glücklicher sein!!!!!“ teilte der Professor mit auf X.

Im Mai 2023 reiste der fitte Pädagoge durch Europa und hielt Vorträge auf medizinischen Konferenzen, als er in Polen einen Anfall erlitt.

Scolyer flog zurück nach Australien, wo er sich einer MRT unterzog, die ergab, dass er an einem Glioblastom litt, einer aggressiven und tödlichen Form von Hirntumor. Sein Subtyp wird als so aggressiv eingestuft, dass die meisten Patienten laut BBC nicht länger als ein Jahr überleben .

Doktor Richard Scolyer bereitet sich auf eine kürzlich durchgeführte MRT-Untersuchung vor und sucht nach „wiederkehrenden Glioblastomen und/oder Behandlungskomplikationen“. X/@ProfRScolyerMIA

Der Pathologe, der Direktor am Melanoma Institute Australia ist, entwickelte gemeinsam mit seiner Co-Direktorin Georgina Long einen Behandlungsplan zur Bekämpfung der tödlichen Krankheit.

Die jahrzehntelange Immuntherapieforschung des Duos am Melanoma Institute verbesserte die Ergebnisse für Patienten mit fortgeschrittenem Melanom dramatisch, was dazu führte, dass das Paar gemeinsam zum NSW-Australier des Jahres 2024 ernannt wurde.

Scolyer hat seine medizinische Reise dokumentiert und jedes einzelne seiner MRT-Ergebnisse, einschließlich Fotos, in seinen sozialen Medien geteilt. X/@ProfRScolyerMIA

Long und ihr Team nutzten die Informationen, die bei der Erforschung der Immuntherapie entdeckt wurden, oder nutzten das körpereigene Immunsystem, um Krebszellen anzugreifen, und erzielten die besten Ergebnisse, um Scolyers Kampf zu unterstützen: den Einsatz einer Medikamentenkombination vor einer Operation, die weltweit erste davon seine freundliche Behandlung.

Nach Rücksprache mit Experten entschied sich Professor Long für eine kombinierte Immuntherapie, die vor und nach Scolyers Operation zur Entfernung des Tumors durchgeführt werden sollte.

Neben der kombinierten Immuntherapie erhielt Scolyer als erster einen speziell auf die Eigenschaften seines Tumors zugeschnittenen Impfstoff, der dazu beitragen sollte, die Krebserkennungsleistung der Medikamente zu steigern.

Scolyer war der erste Mensch, der vor seiner Operation im letzten Jahr eine kombinierte Immuntherapie erhielt. X/@ProfRScolyerMIA

Außerdem erhielt er nach der Operation sechs Wochen lang eine Strahlentherapie.

Scolyers Behandlung begann nicht reibungslos.

In den ersten Monaten litt er unter epileptischen Anfällen, Leberproblemen und einer Lungenentzündung, doch seitdem geht es ihm besser und er ist sogar zu seinem Alltag zurückgekehrt, einschließlich zügigem Joggen von 15 km pro Tag.

„Ich bin der Beste, den ich seit Langem gefühlt habe“, sagte Scolyer gegenüber BBC.

Georgina Long und Richard Scolyer wurden gemeinsam zur NSW-Australierin des Jahres 2024 ernannt. Fairfax-Medien

„Das bedeutet sicherlich nicht, dass mein Hirntumor geheilt ist … aber es ist einfach schön zu wissen, dass er noch nicht zurückgekommen ist, sodass ich noch etwas Zeit habe, mein Leben mit meiner Frau Katie und meinen drei wundervollen Kindern zu genießen.“ Kinder.“

Scolyer hat seine medizinische Reise dokumentiert und jedes einzelne seiner MRT-Ergebnisse, einschließlich Fotos, in seinen sozialen Medien geteilt.




Mehr laden…





https://nypost.com/2024/05/15/lifestyle/australian-doctor-richard-scolyer-cancer-free-year-after-terminal-diagnosis/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die URL zum Teilen


source site

Leave a Reply