25 atemberaubende Haarschnitte Promis in ihren 50ern fragen immer nach

Wir haben genug knallharte Frauen in ihren 40ern, 50ern, 60ern und darüber hinaus getroffen, um zu wissen, dass es Tonnen von veralteten Klischees über das Altern gibt. Vorbei sind die Zeiten, in denen Frauen unter Druck gesetzt werden, sich in der Sekunde, in der wir 40 Jahre alt werden oder unser Lieblings-Make-up nicht mehr tragen, auf eine bestimmte Art und Weise zu kleiden. (Obwohl es sind Formeln, die besser für reife Haut geeignet sind.) Die allgemeine Einstellung zum Altern hat sich in den letzten Jahren stark zum Besseren gewandelt, und es gibt ein Gefühl der Befreiung, das wir absolut lieben. Obwohl die Anzahl der Jahre, die wir auf dieser Erde verbracht haben, unser Leben nicht kontrollieren muss, gibt es in der Tat einige unvermeidliche Veränderungen, die sich mit zunehmendem Fortschritt ergeben, einschließlich Veränderungen unserer Haare. Aus diesem Grund beginnen viele Frauen mit dem Erreichen des 50. Lebensjahres über andere Haarschnitte nachzudenken.

„Das Haar wird manchmal etwas dünner, die Farbe kann verblassen und das Haar wird grauer und drahtiger“, sagt Edward Tricomi, Promi-Friseur und Mitbegründer der legendären Warren Tricomi Salons eine oder sogar alle dieser Veränderungen in Ihren Haaren bemerkt haben, als Sie mit 50 Sie sind 30, 50 oder 90. Und Sie müssen sich nicht nur auf unser Wort verlassen – Tricomi stimmt zu: “So wie ich das sehe, hat Ihr Haarschnitt wirklich nichts mit Ihrem Alter zu tun”, sagt er. Es funktioniert einfach nicht so. Du schneidest Haare basierend auf dem Körper, dem Gesicht und dem Hipness-Faktor von jemandem.”

„Ich kenne Frauen in den 50ern, 60ern und 70ern, die lange Haare haben, und sie sehen damit toll aus“, fährt Tricomi fort. “Ich kenne Frauen in den 50ern, 60ern und 70ern mit kurzen Haaren und sie sehen damit toll aus. Manche mit Pony, andere ohne Pony und sie sehen toll aus damit. Es spielt keine Rolle, das Alter spielt keine Rolle diktieren das, besonders heute.” Wenn Sie sich also Ihrem 50. Geburtstag nähern und sich nicht sicher sind, was Sie mit Ihren Haaren machen sollen, hoffen wir, dass Sie jetzt tief durchatmen können und wissen, dass die Möglichkeiten endlos sind. Aber die Frage bleibt bestehen: Was sind die besten Haarschnitte für Frauen in ihren 50ern? Um dies zu beantworten, haben wir das Internet nach den beliebtesten Haarschnitten bei Prominenten in den Fünfzigern durchsucht, um Sie zu inspirieren. Von kurzen Pixies bis hin zu langen, fließenden Längen, sieh dir 25 der beliebtesten Haarschnitte unserer beliebtesten Promis ab 50 an. Und halten Sie unterwegs nach weiteren Nuggets von Tricomi Ausschau.

Der Pixie-Schnitt von Robin Wright ist so schick. Wir sehen diese Art von Schnitt oft bei Damen in ihren 50ern und können genauso gut mit einer minimalen Ästhetik arbeiten wie für einen Bohème-Look.

„Manche Menschen haben wirklich Glück im Leben und haben Haare, die grau wachsen, aber sie wachsen in ein wunderschönes Silbergrau. Diese Art von Farbe liebe ich. Es ist fast wie platinblondes Haar“, erklärt Tricomi. Emma Thompson ist eine dieser glücklichen Damen, und ihr silberweißes Haar sieht wunderschön aus in der längeren Frisur, die sie während ihrer 50er Jahre getragen hat.

„Frauen über 50 können alles tragen. Es hängt alles von der Person ab und was sie am besten ergänzt“, fügt Tricomi hinzu. Und für diejenigen mit lockigen oder gewellten Haartexturen ist es der perfekte Zeitpunkt, um mit Ihrer wunderschönen Textur herumzuspielen Taraji P. Henson zur Inspiration.

Ein schlanker Bob wie der von Lucy Liu ist ein zeitloser Schnitt.

Diese Pony- und Bob-Kombination auf Viola Davis ist entspannt und doch poliert.

Wenn kürzere Schnitte zu wachsen beginnen, können Sie sie frisch aussehen lassen, indem Sie durchgehend weiche Locken hinzufügen. Jodie Foster ist ein gutes Beispiel.

Kürzeres Haar bedeutet, dass Sie möglicherweise kleinere Heizgeräte benötigen. Dieser Mini-Styler ist perfekt, um Looks auf abgeschnittenen Schnitten zu kreieren oder kürzere Fransen zu stylen.

Dieser texturierende Nebel ist ein Muss für alle, die kurzen oder langen Frisuren ein entspanntes, unordentliches Finish verleihen möchten.

Und wenn Sie an Ihrem Wash-and-Go arbeiten, möchten Sie ein gelartiges Produkt wie dieses, um Locken zu definieren, ohne sie zu hart oder knusprig zu lassen.

Wenn es um mittellange Haarschnitte geht, gehört der Lob zu den beliebtesten für Frauen jeden Alters. Garcelles Lob gibt uns Leben und beweist, dass es ein passender Schnitt für Frauen in den 50ern ist.

Julianne Moore zeigt, dass der Beachy-Look nicht nur für Teenager in den Gap Years ist.

„Wenn ich Haare schneide, passe ich den Haarschnitt an diese bestimmte Person an und berücksichtige eine Reihe verschiedener Faktoren, wie zum Beispiel die Gesichtsform der Person, um einen Look zu kreieren, der sie wirklich ergänzt und ihre Eigenschaften und ihr Gesamtbild betont.“ Tricomi sagt. Sandra Bullocks Undone Lob passt perfekt zu ihrer eckigen Gesichtsform und sieht an ihr in ihren 50ern genauso cool aus wie in ihren 30ern.

Dieser tief geschnittene, schultergrande Schnitt von Melissa McCarthy ist ein echter Klassiker.

Wir sind große Fans von Padma Lakshmis stumpfem Lob. Die kinnlangen Schichten um das Gesicht machen es perfekt weich.

Aufgepumpte lockige und gewundene Texturen machen so viel Spaß. Wir lieben es, wie Viola ihre trägt.

Courteneys Schnitt ist rundum gleich lang und sieht so toll aus mit ihrer Gesichtsform.

“Die Art und Weise, wie ich Haare schneide, ist alles auf diese spezielle Person zugeschnitten”, sagt Tricomi. „So wie ich es sehe, wie alt du aussiehst, hängt alles davon ab, wie du es projizierst. Es ist die Art, wie du dich kleidest, wie du dein Make-up trägst und wie du deine Haare trägst. Sie alle müssen zusammenarbeiten.“ Jennifer hat sich seit Jahrzehnten nicht weit von ihrem charakteristischen Haarschnitt entfernt, und er passte in jedem Alter so gut zu ihr.

Cindy Crawford hat ihre Haare seit Jahren in dieser Länge gehalten, und wir können sehen, warum. Sollte sie sich entscheiden, es abzuhacken, würden wir das voll und ganz unterstützen, aber mittellanges Haar ist wirklich perfekt für sie.

Warum ist es umso weniger reizvoll, es zu waschen, je länger unsere Haare werden? Dies ist eine wirklich federleichte Formel, die reinigt und Volumen hinzufügt, sich aber nicht auffällig anfühlt oder aussieht.

Glätten, locken oder stoßen Sie Ihre Strähnen mit Leichtigkeit. Egal, wie Sie sich für einen Stil entscheiden, Sie können darauf wetten, dass es um Volumen geht.

„Verlängerungen sind eine großartige Möglichkeit, das Aussehen Ihres Haares zu verbessern, wenn es dünner wird, und natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Perücken zu tragen“, sagt Tricomi. Der Unterricht? Langes Haar ist auf jeden Fall auch für Frauen in den 50ern geeignet. J. Lo und ihr federndes Tun sollten der Beweis sein, den Sie brauchen.

Nach unserer Expertenmeinung ist die Farbe mit zunehmendem Alter sogar viel wichtiger. “Ihre Haare zu einer schönen, satten Farbe zu bringen, lässt Sie wirklich jünger aussehen”, sagt er. „Wie bei allem anderen im Leben, wenn etwas zu verblassen beginnt, sieht es einfach nicht mehr so ​​gut aus. Du willst dich immer brandneu aussehen lassen und deine Farbe zu erhalten ist wirklich der Schlüssel zu dieser ganzen Sache.“ Diese tonale rote Farbe bringt neues Leben in den langen, mehrlagigen Schnitt.

Apropos lange Schichten, sie sind dein bester Freund, wenn große, voluminöse Styles dein Ding sind.

Überlassen Sie es Mariah zu beweisen, dass lange Korkenzieher ein klares Ja sind.

Wenn es um lockiges Haar geht, ist es wichtig, dass Ihre Spiralen in jeder Länge und in jedem Alter gesund und hydratisiert bleiben. Janet Jackson ist ein Profi.

Salma ist eine weitere Berühmtheit, die seit einiger Zeit lange Haare hat. Warum sollte sie das jetzt mit 50 ändern? Uns fällt kein einziger guter Grund ein.

Der lange Schnitt von Vivica A. Fox fühlt sich ein wenig an 70er-Jahre-Glamour an – perfekt für die Momente, in denen Sie möchten, dass Ihre Haare und Ihr Make-up sprechen.

Der lange, einteilige Schnitt von SJP sieht wunderschön aus, egal ob sie ihre Haarnadel gerade oder in mühelosen Wellen trägt.

Nicole zeigt uns, dass auch mit einer feineren Textur lange Haare noch verträumt aussehen können.

Keine Schichten, kein Problem. Wir stehen so auf diese ultralange Länge von Queen Latifah.

Sie benötigen eine solide Haarpflegeroutine, um Ihr Haar lang und kräftig wachsen zu lassen, beginnend mit einem großartigen Shampoo. Dieser hat nahrhafte Inhaltsstoffe, um die innere Struktur des Haares zu stärken.

Egal, ob Ihr Haar lang, kurz, dünn oder dick ist, diese stärkende Behandlung hilft, Ihre Strähnen gesund und stark zu halten.

Die Verteilung der natürlichen Öle Ihres Haares durch die Strähnen ist sehr wichtig für die Erhaltung gesunder, langer Haare. Ein Pinsel wie dieser hilft, die Arbeit zu erledigen und ist ein Muss, um ausgebürstete Locken und andere weichere Styles zu kreieren. Als nächstes die Top-Haartrends des Jahres 2021. Diese Geschichte wurde ursprünglich auf Who What Wear US veröffentlicht und wurde seitdem aktualisiert.

.
source site

Leave a Reply